• Köche à la Carte: Christopher Crell

  • Mun Kim: Let me entertain you!

  • ECKART 2019 geht mit neuem Format nach Wien

  • Yossi Eliyahoo: Es geht um das Gesamterlebnis!

  • Köche à la Carte: Christian Schagerl

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kochen & Rezepte

Sebastian Frank veröffentlicht sein erstes Buch „kuk [cook]“

Redaktion | Kochbücher

Sebastian Frank, Inhaber und Küchenchef des Restaurants „Horváth“ in Berlin, veröffentlicht sein erstes Buch „kuk [cook]“. Darin zeigt er seine authentische und durch seine österreichischen Wurzeln geprägte Kochkunst, die er...

Gesundes & Bio

Zeit für Wildes: Kräuter aus der Stadt

Redaktion | Gewürze & Kräuter

Bärlauch, Gänseblümchen und Holunderblüten – im Frühling und Sommer sprießen in Parks, auf Grünflächen und am Wegesrand zahlreiche wilde Kräuter. Bei der Ernte gibt es jedoch einiges zu beachten. Die...

Gastro & Gourmet

Köche à la Carte: Christopher Crell

Derk Hoberg | Spitzenköche

Lernen Sie mit worlds of food die Spitzenköche besser kennen! Heute: Christopher Crell. Der Frankfurter Koch leitet neben seinem Restaurant „Trares“ auch einen gleichnamigen Catering-Service und ist Besitzer einer Nebrodi-Schweinezucht...

Diät & Abnehmen

Intervallfasten - so funktioniert die neue Abnehmmethode

Redaktion | Diät & Abnehmen

Normal essen – doch nur zu bestimmten Zeiten. Das ist die Strategie hinter der neuen Abnehmmethode, dem Intervallfasten, in aller Kürze. Jede Methode bringt eigene Regeln mit sich und die...

Derk Hoberg

Derk Hoberg

Ludwig Maurer und Heiko Antoniewicz stellen verschiedene Methoden der Fleischverarbeitung in ihrer ersten Zusammenarbeit in Buchform vor. Biochemiker Michael Podvinec liefert hierfür das nötige Hintergrundwissen und ausgewählte Rezepte runden „Veredelung“ schließlich ab. Wir stellen das Buch vor.

Klaus-Wilhelm-Gérard ist Trüffelsucher aus Leidenschaft. Ausgewandert in die italienische Region Le Marche, die neben hervorragenden Trüffeln auch für den hier heimischen Verdicchio und weitere kulinarische sowie kulturelle Highlights bekannt ist, bildet er seine Trüffelhunde inzwischen selbst aus. worlds of food erklärt er, wie die Ausbildung abläuft und warum die Hunde großen Spaß daran haben.

Wissenswertes über Land und Leute, Zusatzinformationen über den Fußball im Land und nicht zuletzt je ein typisches Gericht aus allen 32 Teilnehmernationen der WM 2018 in Russland – das gerade erschienene „Kick and Cook“-Buch bietet die optimale WM-Vorbereitung für die heimische Küche.

Von Jahr zu Jahr wird nicht nur die Küchenbrigade des Salzburger Gourmet-Restaurants Ikarus um Martin Klein besser, sondern auch die inzwischen jährlich erscheinende Dokumentation ihrer Arbeit. Wir haben uns den gerade veröffentlichten vierten Band von „Die Weltköche zu Gast im Ikarus“ zu Gemüte geführt.

Wenn zwei herausragende Köche wie Marc Haeberlin und Eckart Witzigmann in München zusammentreffen, dann aus gutem Grund. Zum Beispiel zur Vorstellung eines neuen Buches, das sich ausschließlich der „Kochlegende Marc Haeberlin“ widmet. Wenn beide dann noch Küchen-Anekdoten aus mehreren Jahrzehnten zum Besten geben, wird schnell klar, warum sie schon jetzt Legenden sind.

Klaus-Wilhelm Gérard ist Unternehmer, hat die Lizenz zum Trüffelsuchen und ein Buch über diese Leidenschaft geschrieben. Er lebt in Peißenberg, Oberbayern und in Monte San Vito in der italienischen Region Le Marche. Die charmante Landschaft dort beherbergt das größte Trüffelvorkommen Italiens. Einen besseren Experten hätten wir zum Thema Trüffel also nicht finden können. Unser Gespräch zum Nachlesen:

Das Tomahawk Steak sieht nicht nur spektakulär aus, auch der Name und der Geschmack des Steaks sind einzigartig. Hier erfahren Sie mehr über den Cut.

Lernen Sie mit worlds of food die Spitzenköche besser kennen. Heute: Gunnar Huhn, Chefkoch des Restaurant USINGA auf Gut Ising am Chiemsee. Seit August 2012 verwöhnt Gunnar Huhn die Gäste des Gourmet-Restaurants USINGA mit gehobener Alpenkulinarik und ausgewählten regionalen Produkten. Mit insgesamt 18 Plätzen sorgt das Gourmet-Stüberl für eine außergewöhnlich exklusive Atmosphäre. Die schöne Umgebung des Chiemsees und das umfangreiche Sport- und Wellness-Angebot auf Gut Ising sorgen für den Rest.

Gut Ising – wer bereits dort war,  wird bezeugen, dass „sehr Gut Ising“ angebrachter wäre – liegt am Ostufer des Chiemsees, mit malerischem Blick auf das Alpenpanorama im Süden. Circa eine Stunde Fahrzeit benötigt man ab München, um den Alltag hinter sich zu lassen und abzuschalten. Auch kulinarisch kann man hier im siebten Himmel schweben.

Als hätte die für ihr Trüffelvorkommen und die schönen Dörfer bekannte Region Marken (Italien) nicht schon genug kulinarische und touristische Schätze zu bieten, trumpft der kleine Ort Senigallia in Sachen gehobener Küche mächtig auf. Einem der beiden Zwei-Sterne-Restaurants dort, namentlich dem Ristorante Uliassi, haben wir einen Besuch abgestattet.

 

Die Redaktion empfiehlt

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner