• Köche à la Carte – Stefan Leitner

  • Spurenelemente – trotz minimaler Konzentration lebenswichtig

  • Ist Weißbrot wirklich so ungesund?

  • Reisweinnudeln, Schwarzer Trüffel und Hühnerlunge

  • 101 Pasta Rezepte der besten Köche der Welt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kochen & Rezepte

Reisweinnudeln, Schwarzer Trüffel und Hühnerlunge

Redaktion | Rezepte

Tim Raue liebt die asiatische Küche und lässt diese auch in die Gerichte in seinem Berliner Gourmet-Restaurant einfließen. Klar, dass er zu einem Pasta-Kochbuch auch ein asiatisch beeinflusstes Rezept beisteuert:...

Gesundes & Bio

Spurenelemente – trotz minimaler Konzentration lebenswichtig

Prof. Dr. Curt Diehm | Ratgeber Gesundheit

Spurenelemente kommen in unserem Körper oft nur mit Mengen von wenigen oder sogar weniger als ein Gramm vor. Trotzdem sind sie lebenswichtig. Eine zusätzliche Zufuhr kann aber auch gefährlich sein...

Gastro & Gourmet

Köche à la Carte – Stefan Leitner

Derk Hoberg | Spitzenköche

Lernen Sie mit worlds of food die Spitzenköche besser kennen – heute: Stefan Leitner. Der gebürtige Österreicher ist seit 2019 Excecutive Chef im Hotel The Peninsula Bangkok. Zuvor durchlief er...

Diät & Abnehmen

Kohlenhydrate – mal verteufelt, mal gepriesen

Prof. Dr. Curt Diehm | Ratgeber Abnehmen

Über kaum einen Bestandteil unserer Ernährung wird soviel diskutiert, wie über Kohlenhydrate, neudeutsch häufig auch „Carbs“ genannt. Doch wie gesund oder ungesund sind sie wirklich? Informationen rund um den menschlichen...

Derk Hoberg

Derk Hoberg

Lernen Sie mit worlds of food die Spitzenköche besser kennen – heute: Stefan Leitner. Der gebürtige Österreicher ist seit 2019 Excecutive Chef im Hotel The Peninsula Bangkok. Zuvor durchlief er zahlrieche Stationen in aller Welt, war Sous Chef unter Heinz Winkler, kochte bei Heinz Reitbauer in Wien und in Küchen in Russland, China, den USA und Hong Kong. Kein Wunder also, dass wir ihn beim Dinner in Gaggan Anands Restaurant in Thailands Hauptstadt trafen, schließlich sind gute Köche auch immer Genussmenschen. Im Interview verrät er uns mehr über sich.

„Pasta – ti amo!“ liefert kreative Nudelgerichte aus aller Welt in Ihre Küche. Gut, einkaufen und zubereiten müssen Sie die Rezepte aus dem Kochbuch des Callwey-Verlags natürlich selbst. Die Ideen der an die einhundert Spitzenköche haben aber allesamt Potential für Ihr nächstes Lieblingsgericht.

Gemeinsam blicken Lehrer Witzigmann und Schüler Lafer in ihrem neuen Buch „Eine Freundschaft – 100 Rezepte“ auf zusammengenommen 100 Jahre Leidenschaft für das Kochen zurück und verraten ihre absoluten Lieblingsrezepte – und die lustigsten Anekdoten aus ihrer gemeinsamen Zeit am Herd.

Was heißt höchste Qualität beim Thema Wasser? Dieser Frage ging der Unternehmer Karlheinz Muhr mit seiner Familie nach, forschte und fand eine Quelle in Österreich, die das entsprechend hochwertige Wasser sprudeln ließ.

Thomas Gruber ist Küchenchef im Restaurant Seespitz im Falkensteiner Schlosshotel Velden, direkt und mit spektakulärer Terrasse am Wörthersee gelegen. Wie er seine in der internationalen Spitzengastronomie gesammelten Erfahrungen dort in die regionale Küche einbringt, hat er uns im Interview verraten.

Óscar Velasco feiert nächstes Jahr Jubiläum. Dann kocht der spanische Spitzenkoch 20 Jahre im „Santceloni“. Mitten in der spanischen Hauptstadt Madrid gelegen, gehört es zu den besten Restaurants auf der iberischen Halbinsel. Kein Wunder, ging der Weg von Velasco, der ursprünglich gar nicht in die Gastronomie wollte, dank Talent und namhafter Lehrmeister steil nach oben.

Angel Leon hat eine Mission. In seinem inzwischen mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Aponiente im spanischen Cádiz verwendet er fast ausschließlich Produkte aus dem Meer und kämpft damit für den Erhalt und einen besseren Umgang mit diesem auch für den Menschen so wichtigen Lebensraum. Wir haben den „Chef del Mar“ in seinem beeindruckenden Restaurant besucht und das Gespräch mit einem – ja, Sie lesen richtig – Plankton-Tasting begonnen.

Lernen Sie mit worlds of food die Spitzenköche besser kennen – heute: Yusuf Bayraktar. Der heutige Chefkoch der Salzburger Steinterrasse hat im Gourmetrestaurant Ikarus unter Roland Trettl mit einigen der besten Köche der Welt, den monatlich wechselnden Gastköchen dort, gearbeitet. Über seine neue Stelle sagt Bayraktar: „Gekocht wird das, was die Leute gerne mögen. Hochwertig, aber leistbar. Die Leute sollen Spaß beim Essen haben“. Was ihm sonst wichtig ist, verrät er im Interview.

Lernen Sie mit worlds of food die Spitzenköche besser kennen – heute: Andreas Senn. Senn war lange Jahre Souschef unter Roland Trettl im Salzburger Gourmet-Restaurant Ikarus, bevor er 2010 in das Restaurant „Heimatliebe“ in das A-Rosa Hotel in Kitzbühel wechselte. Seit 2015 leitet er nun sein eigenes Restaurant „Senns“ im Salzburger Gusswerk, in dem er seit 2016  zwei Michelin-Sterne hält. Im Interview verrät er seine kulinarischen Vorlieben, seine schlimmste Küchenkatastrophe und die schwierigste Aufgabe in seiner Lehrzeit.

Zum 49. Mal sollte die Käfer Wiesn-Schänke in diesem Jahr auf dem Oktoberfest öffnen. Nun fällt das größte Volksfest der Welt leider aus. Ganz ohne Wiesnfeeling möchte Feinkost Käfer aber doch nicht durch den Herbst gehen und veranstaltet kurzerhand ein kleines Oktoberfest im Stammhaus.

 

Die Redaktion empfiehlt

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner