Rezept: Dunkle Schokoladenmousse mit Mango-Litschi-Maracujasalat Wolfgang Weigler
Wolfgang-Weigler-Menu

Rezept: Dunkle Schokoladenmousse mit Mango-Litschi-Maracujasalat

Spitzenkoch Wolfgang Weigler ist bekannt für kulinarische Entdeckungsreisen und betreibt zudem das Event-Catering "Who wants it?" im beyrischen Tutzing. Vielseitig sind auch seine Rezepte, die wir in Form eines 3-Gänge-Menus nicht vorenthalten möchten. Fruchtig-süß wird Weiglers letzter Gang und seinem Dessert: Dunkle Schokoladenmousse mit Mango-Litschi-Maracujasalat.

Zutaten für die Dunkle Schokoladenmousse mit Mango-Litschi-Maracujasalat (2 Personen)

125 Gramm dunkle Kuvertüre, geschmolzen
2 Eier
50 Gramm Zucker
2 cl Kaffeelikör oder Cognac
½ Liter Sahne
1 Mango
8 Litschi
1 Maracuja

Zubereitung

Auf einem Wasserbad die Eier mit dem Zucker und dem Likör heiß und kalt schlagen, danach die geschmolzene Schokolade zugeben und auf ca. 30 Grad abkühlen lassen.

Nun mit einem Drittel der geschlagenen Sahne die Masse vorsichtig glattrühren. Danach mit einem Teigheber die restlichen zwei Drittel der geschlagenen Sahne unterheben. In zwei schöne Gläser abfüllen und für ca. 3 Stunden kühl stellen.

Die Maracuja halbieren und in eine Schüssel geben. Die Litschis schälen, halbieren, die Mango schälen, vom Kern befreien und in schöne Würfel schneiden. Beides im Maracujasaft marinieren.

Zum Anrichten den Fruchtsalat im Glas auf die Mousse geben.

Guten Appetit!

Rezepte: Wolfgang-Weigler-Menu

Vorspeise: Thunfischsteak auf Wasabigurkennudeln mit Blumenkohl-Kokospürree
Hauptgang: Grünes Curry mit gebackener Riesengamba, Shii Take Pilzen, Babymais und Duftreis

Mit Wolfgang Weigler haben wir ein ausführliches Interview zu seinem Wirken geführt.


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team