Rezept: Handkäs im Parmaschinkenmantel auf Birnen-Vanillepüree two4food
Essen und Trinken

Rezept: Handkäs im Parmaschinkenmantel auf Birnen-Vanillepüree

Fernsehkoch Mirko Reeh präsentiert ein weiteres ausgefallenes Rezept aus seiner hessischen Handkäs-Kollektion. Handkäs im Parmaschinkenmantel auf Birnen-Vanillepüree.

Rezept: Handkäs im Parmaschinkenmantel auf Birnen-Vanillepüree

Zubereitungsdauer: 20 Minuten

Zutaten (Für 4 Personen)

4 Birnen
1 Vanilleschote
100 ml Mineralwasser
4 EL Zucker
4 Handkäs
8 Scheiben Parmaschinken
Etwas Öl       

Zubereitung

Den Handkäse einwickeln in den Parmaschinken. Die Birnen schälen, entkernen klein schneiden, dann den Zucker mit dem Mineralwasser schmelzen, dann karamellisieren, die Birnenstücke dazu geben, sowie die zuvor ausgekratzte Vanilleschote. Durchkochen, danach die Schote herausnehmen und die Birnen grob pürieren. Den Handkäse in der Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten anbraten. Danach auf einen Teller zuerst das Püree geben, danach den gebratenen Handkäse darauf setzen.

Guten Appetit!

Hier geht es zum Portrait von Mirko Reeh

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?