HEADER Kulinarisches Fest

kulinarisches fest
Weihnachtsrezept: Bratäpfel mit Walnuss-Orangensahne California Walnut Commission
Essen und Trinken

Weihnachtsrezept: Bratäpfel mit Walnuss-Orangensahne

Die typischen Weihnachtsgerichte sind ohne tierische Zutaten nicht realisierbar. Doch wie sieht es eigentlich mit vegetarischen Alternativen aus? Pünktlich zur Weihnachtszeit präsentiert worlds of food einige vegetarische Rezepte, die sich ebenfalls dazu eignen, ein schmackhaftes Weihnachtsmenü zusammenzustellen. Heute: Bratäpfel mit Walnuss-Orangensahne. Weitere vegetarische Rezeptideen gibt es auf der Seite des deutschen Vegetarierbundes.

Das Rezept: Bratäpfel mit Walnuss-Orangensahne

Zutaten (für 4 Personen):

•    60 g kalifornische Walnüsse
•    60 g getrocknete Aprikosen
•    1 Orange
•    1 TL Zimt
•    1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
•    30 g Zucker
•    2 cl Orangenlikör
•    4 große, säuerliche Äpfel     (z. B. Jonagold, Cox Orange oder Elstar)

Zutaten für die Walnusssahne

•    75 g kalifornische Walnüsse
•    Saft und Schale einer unbehandelten Orange
•    200 g (Soja-)Schlagsahne
•    2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
•    4 cl Orangenlikör

Zubereitung der Bratäpfel mit Walnuss-Orangensahne

Für die Füllung der Bratäpfel die Walnüsse fein hacken und die Aprikosen fein würfeln. Nun die Orange auspressen und den Saft mit Walnüssen, Aprikosen, Zimt, Vanillezucker, Zucker und Orangenlikör in einem Gefäß mischen.

Anschließend die Äpfel waschen und oben einen Deckel abschneiden. Das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher herauslösen. Den Backofen bereits auf 190 Grad vorheizen. Dann die Äpfel mit der vorbereiteten Mischung füllen und den Deckel wieder aufsetzen.

Die gefüllten Äpfel in eine gefettete Auflaufform geben und in den vorgeheizten Backofen schieben Unter regelmäßiger Kontrolle die Äpfel bei 190 Grad ungefähr 35 Minuten braten.

Während die Äpfel noch im Ofen sind, kann die Walnusssahne hergestellt werden. Hierzu die Walnüsse sehr fein hacken. Die (Soja-)Sahne fast steif schlagen und Vanillezucker, Orangensaft und -schale, Orangenlikör und gehackten Walnüssen hinzugeben. Das Gemisch anschließend ordentlich verrühren.

Die fertigen Bratäpfel aus dem Ofen nehmen und gemeinsam mit der Walnusssahne servieren.

Guten Appetit!

Dieses und viele weitere Rezepte mit Walnüssen finden Sie auf www.walnuss.de

Quelle: California Walnut Commission

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team