Internationale Grüne Woche in Berlin www.thinkstockphotos.de
  • 14. Januar 2013
  • Martin Imruck

Internationale Grüne Woche in Berlin

Am 18. Januar startet die Internationale Grüne Woche (IGW) in Berlin. Die Ausstellung ist weltweit die größte Messe für Produkte rund um Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. 2013 geht die Grüne Woche bereits in ihre 78. Auflage.

1926 fiel der Startschuss für die Grüne Woche, auf dem sich alljährlich internationale Nahrungs- und Genussmittelproduzenten präsentieren. Die Aussteller aus aller Welt nutzen das Umfeld der Messe, um Absatz- und Testmarkt zu kontrollieren sowie die eigene Stellung auf dem Markt zu etablieren oder zu festigen. Inzwischen, 2013 sind über 1.500 Aussteller mit dabei.

In den letzten Jahren haben vor allem Themen wie nachwachsende Rohstoffe, Bio-Produkte und fairer Handel an Bedeutung gewonnen. Ins Augenmerk der Besucher werden überwiegend Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch oder Molkereiprodukte gerückt. Die große Zahl internationaler Produzenten gibt ebenso Einblick in deren kulinarische Spezialitäten und die Ausrichtung europäischer sowie anderer Märkte. Zusätzlich darf ein Bereich mit aktuellen Einrichtungsmöglichkeiten nicht fehlen.

Das Messegelände wird zum Treffpunkt eines allgemeinen und internationalen Publikums. Aber auch bei Fachleuten, Experten sowie der internationalen Presse genießt die Internationale Grüne Woche großes Interesse.

Weitere Informationen gibt es auf der Seite der Internationalen Grünen Woche 2013.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner