Veganz – der erste vegane Vollsortiment-Supermarkt Europas humannews-veganz
  • 09. Juli 2013
  • Redaktion

Veganz – der erste vegane Vollsortiment-Supermarkt Europas

Im Sommer 2011 eröffnete der erste Laden in Berlin-Prenzlauer Berg. Mittlerweile gibt es vier Märkte in Berlin, Frankfurt am Main und Hamburg. Dieses Jahr folgen noch Wien, Prag, München und Leipzig. Bis Ende 2015 soll es europaweit 21 Filialen geben.

Das Veganz-Sortiment umfasst 6000 Produkte von über 200 Lieferanten aus 30 Ländern weltweit und in der meterlangen Kühlzelle findet sich eine in Europa einzigartige Auswahl an Fleisch-, Wurst- und Fischalternativen, 77 Käsealternativen und pflanzlichem Eis.

Es gibt alle Waren des täglichen Bedarfs und Besonderes: frisches Obst und Gemüse aus der Region, Backwaren, Brotaufstriche, Nüsse, Konserven, Süßigkeiten mit einer großen Auswahl an veganer Schokolade und Riegel, 45 Milchalternativen, Tiernahrung, Reinigungsbedarf, Kosmetika, Verhütungsmittel und Hygieneartikel. Rohköstler und Menschen mit Glutenunverträglichkeit finden eine eigene Abteilung.

Das Motto von Veganz „Wir lieben Leben“ steht für ein rein pflanzliches Sortiment, also frei von tierischen Inhaltsstoffen, fair gehandelt und mit einem Bioanteil von über 90 Prozent.

In den Veganz-Märkten gibt es immer ein integriertes Bistro mit veganen Snacks, Salaten, Backwaren, Smoothies, Kaffee und Kuchen. Neben den Supermärkten möchte Veganz die Menschen mit Kochkursen und Workshops für die vegane Lebensweise begeistern.

Quelle: humannews.de

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner