Rezept der Woche: Lasagne al Forno von Gina Stechert istockphoto.com/ShyMan & DSV
Essen und Trinken

Rezept der Woche: Lasagne al Forno von Gina Stechert

„Eigentlich ist mein Lieblingsgericht Nudeln mit Ketchup. Aber das sieht mein Trainer nicht so gern. In der Trainingsphase esse ich ansonsten gerne Lasagne. Die gibt mir wertvolle Kohlenhydrate und schmeckt einfach lecker“, sagt Ski-Rennläuferin Gina Stechert.

Hier ist Ginas Rezept für Lasagne al Forno:

Zutaten für 4 Portionen:

500 g gemischtes Hackfleisch
1 Dose Pizza Tomaten (425 g)
1 EL Tomatenmark
0,5l fettarme Milch
1 El Butter
2 El Mehl
1 Möhre
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
4 EL Olivenöl
125g geriebenen Mozarella
100ml Rotwein
Muskatnuss
Oregano
Basilikum
Thymian
9 Lasagneplatten

Zubereitung:

Für die Fleischsauce: Eine beschichtete Pfanne erhitzen und das Fleisch in Olivenöl anbraten. Feingehackten Knoblauch, gewürfelte Zwiebeln und Karottenscheiben dazu geben. Kurz mitbraten und mit einem Schuss Rotwein ablöschen. Dann die Tomaten und Tomatenmark dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano und Thymian abschmecken. Das Ganze dann 15 Minuten köcheln lassen.

Für die Bechamelsauce: Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Das Mehl dazugeben und schnell verrühren. Nach und nach Milch unter ständigem Rühren in den Topf gießen. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Muskatnuss abschmecken.

Backofen vorheizen. Dann den Boden einer Auflaufform daumendick mit der Fleischsauce und dünn mit Bechamel bedecken und die erste Lage Platten drauf legen. Dann folgen drei weitere Lagen Fleisch- und Bechamelsauce, jeweils mit Lasagneplatten voneinander getrennt. Zum Schluss kommt eine Lage Mozarella Käse darüber und ab in den Ofen. Bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen. Die Lasagne ist fertig, wenn der Käse am Rand dunkelbraun und in der Mitte goldgelb bis hellbraun wird.

Pro Portion zirka:
kJ/kcal: 2550/607
EW: 38g
F: 36g
KH: 28,5g

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team