TASTE – Rheingau Gourmet Festival besucht Frankfurt TASTE - Rheingau goes Frankfurt; v. li.: R.Mangold, A.Krolik, W.Weil, HB.Ullrich

TASTE – Rheingau Gourmet Festival besucht Frankfurt

Spitzenköche aus dem Rhein-Main-Gebiet und Top-Winzer aus dem Rheingau treffen sich zum „Warm-Up“ für das 18. Rheingau Gourmet & Wein Festival im Gesellschaftshaus des Frankfurter Palmengartens. Wir haben alle Informationen zu der Veranstaltung TASTE (20. Januar 2014) für Sie:

Kulinarikfans können sich bald wieder auf genussvolle Stunden im Rheingau einstimmen – denn der Countdown für das kommende Rheingau Gourmet & Wein Festival 2014 läuft bereits.

Erstmalig findet im Januar 2014 ein Pre-Opening des berühmten Rheingau Gourmet & Wein Festivals in Frankfurt am Main statt. Am Montag, 20. Januar 2014 steigt die exklusive TASTE – Rheingau goes Frankfurt Party im Gesellschaftshaus Palmengarten im Herzen der Genuss-Stadt am Main. rgfRund 1.000 Gäste werden die Festivalsaison 2014 mit 16 Spitzenköchen aus dem Rhein-Main-Gebiet und mit 22 der besten Rheingau-Winzer eröffnen. Eine spektakuläre Party mit Live-Bands (Flavius & Eurosound sowie Ron White aus Madrid) erwartet die Gäste – im schönsten Saal Frankfurts, dem Festsaal im Gesellschaftshaus Palmengarten.

Spitzenköche aus dem Rhein-Main-Gebiet

taste textFür Feinschmecker bietet sich die Gelegenheit, bekannte Kochstars aus dem Rhein-Main-Gebiet hautnah und live in Aktion zu erleben. Ihre hohe Kunst zeigen Melanie Fichtner, Cafe Siesmayer / Alfred Friedrich, Lafleur / Carmelo Greco / André Großfeld, Gastraum der Sinne, Friedberg / Oliver Heberlein, Kempinski-Falkenstein / Andreas Krolik, Tiger-Gourmetrestaurant / Mario Lohninger / Sebastian Lühr, Kronenschlösschen / Thomas Macyszyn, Navette, Columbia Hotel Rüsselsheim / Valéry Mathis, Ernos Bistro / Gregor Nowak, Heimat / André Rickert, Weinsinn / Christos und Stamatios Simiakos, Medici / Martin Steiner, Max on One / Uwe Weber, Emma Metzler / Otto Gourmet.

Winzer aus dem Rheingau stellen ihre Weine vor

Begleitet werden die Menü-Gänge von hochkarätigen Weinen aus dem Rheingau, immer von den Winzern persönlich präsentiert. Neben Wilhelm Weil als Präsident des VDP Rheingau sind 21 weitere Spitzenweingüter dabei: Fritz Allendorf / J.B. Becker / Georg Breuer / Georg Müller Stiftung / Anthony Hammond / Johannishof / Jakob Jung / Graf von Kanitz / Künstler / Hans Lang /  Langwerth von Simmern / Prinz von Hessen / G.H. von Mumm / Balthasar Ress / Schloss Johannisberg / Schloss Reinhartshausen / Schloss Schönborn / Josef Spreitzer / Hessische Staatsweingüter. Ausgefallene Apfelweinkreationen vom Obsthof am Steinberg und Fürst von Metternich Riesling Sekt Brut runden das Angebot ab.

„Das Rheingau Gourmet & Wein Festival kommt nach Frankfurt. Wir wollen damit eine kulinarische Einheit der Mainmetropole mit dem Rheingau schaffen. Mit dieser spektakulären Party als Pre-Opening des nächsten Festivals präsentieren sich die besten Rhein-Main-Köche mit den Spitzenweingütern aus dem Rheingau“, schwärmen die Macher Hans-Burkhard Ullrich und Robert Mangold.

Tickets und Informationen

Tickets sind für 158 Euro über www.taste-frankfurt.de erhältlich. Zusätzlich bieten Hilton und Maritim Frankfurt attraktive Übernachtungs-Pakete an. Für 396 Euro im Doppelzimmer ist das Ticket für zwei Personen bereits enthalten.

Als Sponsoren konnten u.a. Glinicke Frankfurt / Jaguar Landrover, Dahler & Company, Zwiesel Kristallglas AG, Alpina und Deutsche See gewonnen werden.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.taste-frankfurt.de. Dort finden Sie sämtliche teilnehmenden Köche sowie weitere Informationen zu den Weingütern und ihren Weinen.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team