Castello White mit Chili auf Honigbrot Arla / Castello
Aromenkombination: Käse mit gebranntem Pfirsich, Mandelpesto und Basilikumöl

Castello White mit Chili auf Honigbrot

Ein Flavour Pairing Rezept von Heiko Antoniewicz (Castello White mit Chili auf Honigbrot mit gebranntem Pfirsich, Mandelpesto und Basilikumöl) inklusive dazugehöriger Flavour Pairing Beschreibung.

Die Flavour Pairing Beschreibung von Heiko Antoniewicz:

Das Rezept „Castello White mit Chili auf Honigbrot mit gebranntem Pfirsich, Mandelpesto und Basilikumöl“ bietet eine sogenannte Geschmacksharmonisierung. Die angenehme Schärfe des Castello White mit Chili komplementiert hervorragend die süße Fruchtsäure des Pfirsichs. Die Mandelpesto und das Basilikumöl ergänzen wiederum die Geschmacksnoten und runden das Gericht optimal ab. Durch das Zusammenspiel der unterschiedlichen Aromen entsteht ein neuer Geschmack, dieser Vorgang wird auch „flavour marriage“ genannt. Hierbei ergibt sich eine Vermählung der Geschmacksnoten, wodurch ein ganz neues, eigenes Aroma kreiert wird.

Zutaten

1 Castello White mit Chili
1 Pfirsich
50 g geschälte Mandeln
60ml Olivenöl
1 TL gehackte Blattpetersilie
3 Zweige Basilikum
40 ml Olivenöl
Salz
Honigbrot (pain d’épices)

Zubereitung

Den Pfirsich mit einem Bunsenbrenner so lange abflämmen, bis sich die Haut löst. Den Pfirsich pellen und abermals mit dem Bunsenbrenner rösten bis dieser Farbe hat, anschließend den Kern herauslösen. Als Alternative zum Bunsenbrenner den Pfirsich 2-3 Minuten in kochendes Wasser legen, um danach die Schale abzuziehen. Anschließend den Pfirsich in den Backofen legen und bei starker Oberhitze bräunen. Den Pfirsich in Scheiben schneiden.

Den Basilikum zupfen und die Blätter in einem Mörser fein zerstoßen, aber nichtemulgieren. Das Gemisch herausnehmen und zur Seite stellen.

Im gleichen Mörser die Mandeln und das Olivenöl zu einem Pesto verrühren. Leicht salzen und die Blattpetersilie unterheben.

Den Castello White mit Chili in kleine Tortenstücke schneiden und mit der Schnittseite auf das geröstete Honigbrot legen. Drei Scheiben Pfirsich seitlich vom Brot fächerförmig platzieren.

Mandelpesto über das Brot und die Pfirsichscheiben geben. Darüber das Basilikumöl verteilen und anschließend mit Basilikumspitzen garnieren.

Guten Appetit!

Hier erklärt Heiko Antoniewicz, wann und warum uns ein Essen schmeckt
 

Die Redaktion empfiehlt

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner