Rezept: Mascarponesüßspeise - Tiramisu San Pellegrino
Essen und Trinken

Rezept: Mascarponesüßspeise - Tiramisu

Das Dessert des Opern Menüs von S. Pellegrino und Aqua Panna. Die Lieblingssüßspeisen von Opernstar Luciano Pavarotti, der 2007 verstarb.

Zutaten

200 g Mascarpone
3 Eier
120 g Puderzucker
4 EL Nocino Modenese
4 EL Marsala oder Kaffeelikör
16–20 Löffelbiskuits
1 EL dunkle geriebene Schokolade

Zubereitung

Mascarpone mit Eigelben und Puderzucker verrühren. Eiweiße schlagen. Mascarpone-Eigelb-Mischung und Eiweiß mischen.

Nocino mit Marsala oder Kaffeelikör mischen. Löffelbiskuits darin wenden.

Eingelegte Löffelbiskuits eng nebeneinander auf die Hälfte der Mascarpone-Creme legen. Mit restlicher Mascarpone-Creme zudecken.

Mascarpone-Creme anschließend 4–6 Stunden kühl stellen.

Tipp: Man kann auch mehrere Schichten mit Mascarpone-Creme und Löffelbiskuits herstellen oder die Süßspeise direkt in kleinen Portionsschälchen anrichten.

Garnitur-Tipp: Zum Anrichten dunkle Schokolade hobeln und mit halben Trauben oder Erdbeeren garnieren.

Guten Appetit!

Hier geht es zum Vignola Kirschkuchen.

Mehr zum Menü Luciano Pavarotti

 

Die Redaktion empfiehlt

Meistgelesen

Error: No articles to display

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner