Rezept: Karamellisierter Spargel mit Weinschaumeis Kerrygold
Spargel zum Dessert

Rezept: Karamellisierter Spargel mit Weinschaumeis

Ein Rezept aus dem Spargel-Kochkurs von Shane McMahon. Der irische Spitzenkoch lebt seit langem in München und gibt dort häufig Kochkurse zu verschiedenen Themen.

Zutaten für karamellisierten Spargel (für 4 Personen)

400 g weißer Spargel
Salz
Zucker
40 g Butter
4 EL Zucker
4 EL Orangensaft
Zum Anrichten evtl. noch Estragonblätter und Pfirsiche

Zubereitung

Spargel schälen und in schräge 1 cm breite Stücke schneiden. Spargel in wenig Wasser mit Zucker und Salz kurz bissfest kochen. Die Butter in der Pfanne erhitzen, Zucker zugeben und karamellisieren lassen. Mit dem Orangensaft ablöschen, leicht reduzieren. Den Spargel zugeben und leicht karamellisieren lassen.

Zutaten für Weinschaumeis

1 l Moscato
10 Eigelb
400 g Zucker
550 g kalte Butter

Zubereitung

Moscato aufkochen. Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen und anschließend unter den Moscato rühren. Das Ganze in die Küchenmaschine geben und die Butter nach und nach untermixen. Die Masse in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Anschließend alles in den Gefrierschrank stellen und gefrieren lassen. Wichtig: Ab und zu durchschlagen, damit die Masse gleichmäßig gefriert. Wenn vorhanden, kann die Masse natürlich auch in eine Eismaschine gefüllt werden.

Anrichten
Den karamellisierten Spargel auf dem Teller verteilen und das Weinschaumeis mittig darauf anrichten. Das Ganze evtl. noch mit Estragonblättern und halbierten oder geviertelten Pfirsichen garnieren.

karamellisierter-spargel

Guten Appetit!


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team