grillspecial-special-header
Rezept: Marinade für Spare Ribs thinkstock.com

Rezept: Marinade für Spare Ribs

Spare Ribs sind etwas Besonderes auf dem Grill. Sie bedürfen aber einer längeren Vorbereitungszeit als anderes Fleisch oder sonstiges Grillgut. Damit sie dann auch besonders lecker schmecken, hat das Hamburger Spitzenrestaurant Landhaus Scherrer eine Marinade aus Chili, Paprika, Curry, Honig und verschiedenen Ölen zusammengestellt. Hier das Rezept für Eure Spare Ribs:

 

Marinade für Spare Ribs

Rezept für 550g Marinade

Zutaten:
200 g Chili Dipp
100 g Ketchup
100 g Öl
50 g Wasser
11 g Paprika edelsüß
5 g Madras-Curry
30 g Honig
5 g Essig
5 g Salz
20 g Chili-Öl
17 g Knoblauch-Öl
Salz und Pfeffermühle

Zubereitung:
Alle Zutaten vermengen und im Mixer kurz pürieren.
Die gekochten Spare Ribs in die Marinade tauchen und anschließend abtropfen.
Bitte nach dem Grillen oder Zubereiten die Spare Ribs noch einmal mit Salz und Pfeffermühle nachschmecken.

Guten Appetit!

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner