grillspecial-special-header
Rezept: Selbstgemachte Barbecue-Sauce thinkstockphotos.de
Sauce zum Grillen

Rezept: Selbstgemachte Barbecue-Sauce

Bereiten Sie sich auf die Grillsaison vor und überraschen Sie ihre Freunde beim nächsten Grillabend mit einer selbstgemachten Barbecue Sauce. Auch als Gastgeschenk eine schöne Idee.

Zutaten (für 200 ml Sauce)

2 Knoblauchzehen
1 EL fein gehackter Ingwer
10 EL Tomatenketchup
2 EL Dijon-Senf
2 EL Honig
4 EL dunkler Balsamicoessig
2 EL weißer Balsamicoessig
1 TL Salz
Cayennepfeffer
Worcestersauce
Tabasco

Zubereitung

Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Mit Ingwer, Tomatenketchup, Dijon-Senf, Honig, Balsamico und Salz in einem Topf mischen und 4-5 Minuten köcheln lassen.

Barbecue-Sauce vom Herd nehmen, mit Cayennepfeffer, Worcestersauce und Tabasco abschmecken und in ein Schraubglas füllen.

Guten Appetit!


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner