Der größte Weinkeller auf den Malediven Velaa Private Island
  • 24. Juli 2017
  • Redaktion
Urlaubszeit ist Genusszeit

Der größte Weinkeller auf den Malediven

Urlaubszeit ist Genusszeit. In einem Hotel auf den Malediven sieht man das genauso: Der Weinkeller des luxuriösen Inselresorts Velaa Private Island beherbergt mehr als 650 exklusive Weine und Champagner.

Türkisblaues Meer, feiner Sandstrand, eine leichte Sommerbrise, und dazu die edelsten Tropen der Welt: Auf Velaa Private Island, der derzeit exklusivsten Privatinsel auf den Malediven, finden Weinliebhaber eine große Auswahl besonders seltener und erlesener Weine.

Der außergewöhnliche Velaa Weinkeller befindet sich im elfenbeinfarbenen Tavaru Turm und ist ein einzigartiges Erlebnis für alle Weinkenner. Im größten Weinkeller auf den Malediven lagert eine der exklusivsten Wein- und Champagner-Kollektionen der Welt mit mehr als 650 Weinen, von Boutique-Weingütern bis zu den Grandes Marques.

Der ganze Stolz des Weinkellers ist zweifelsohne die große Auswahl an berühmten Jahrgangsweinen vom Weingut „Domaine de la Romanée-Conti“, mit Preisen von bis zu 46.430 EUR pro Flasche. Das Weingut im Burgund zählt zu den besten der Welt und seine Weine gelten als die teuersten überhaupt. Nicht zu vergessen sind auch ikonische Weine aus der Château Petrus Pomerol Gegend. Einen 2004er Château Petrus können Gäste für 11.961 EUR genießen.

weinkeller malediven
Der Weinkeller von außen

Die Weinkarte der Privatinsel umfasst auch einige Château Mouton Rothschild, Château Lafite Rothschild, Château Latour, Château Margaux und aus Italien Sassicaia und Ornellaia. Für Liebhaber von Fois Gras ist der bekannte Château d’Yquem ebenfalls vorrätig. Die Weinkarte beinhaltet Schätze aus aller Herren Länder und führt berühmte Namen wie Seresin, FX Pichler und viele mehr.

Diese und andere Weine können Gäste in einem der drei Restaurants sowie in der Cru Lounge auf Velaa Private Island genießen: Das über dem Wasser gelegene Restaurant Aragu serviert modern europäische Köstlichkeiten. Unter der Leitung von Chefkoch Gaushan da Silva werden die vorrangig organischen Produkte sorgsam ausgewählt und verleihen den Speisen eine gewisse Authentizität. Die nahegelegene Cru Lounge bietet einen direkten Blick auf den azurblauen Indischen Ozean und wartet mit exquisiten Vintage Champagner, wie zum Beispiel einem „Délamotte Rosé“ für 58 EUR pro Glas. Ein gleichermaßen kulinarisches wie auch architektonisches Highlight ist Tavaru, ein mit Stoffen umfasster Turm, der nicht nur den Weinkeller des luxuriösen Inselresorts beherbergt, sondern auch ein asiatisches Restaurant mit japanischem Teppanyaki-Grill.
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?