eat&STYLE 2016 – Termine stehen fest eat&STYLE -- Mitmach-Konzept steht im Fokus
  • 21. Dezember 2015
  • Redaktion
Food-Festival

eat&STYLE 2016 – Termine stehen fest

Deutschlands größtes Food-Festival geht in die nächste Runde und gibt die Termine für 2016 bekannt. Zum Auftakt der Tour vom 1. bis zum 3. Oktober präsentiert die eat&STYLE aktuelle und künftige Kulinarik-Trends erstmals in Düsseldorf, gefolgt von München (28. – 30.10.), Hamburg (11. – 13.11.) und Stuttgart (18. – 20.11.).

Mit speziellen Themenwelten, Liveshows und interaktiven Workshops führt die eat&STYLE ihr neues Konzept fort und stellt das Mitmachen, Ausprobieren und den Austausch mit Experten in den Mittelpunkt. Darüber hinaus können sich Gourmet- und Kochfans auf Manufakturen aus der Region sowie ganz Deutschland freuen.

Hamburg, 11. Dezember 2015. Die eat&STYLE konnte in diesem Jahr ihre konzeptionelle Neuausrichtung erfolgreich fortführen. Das umfangreiche Mitmach-Programm mit bundesweit rund 1.000 Workshops und Seminaren wurde weiter ausgebaut und soll auch 2016 im Fokus stehen. Ebenso wichtig ist dem Veranstalter FLEET Events die Wahl passender Locations, die der Entwicklung hin zum modernen Food-Festival Rechnung tragen. „Unsere Veranstaltungen in Hamburg und München zeigen, dass eine szenige, moderne Umgebung perfekt zu unserer Neuausrichtung passt“, erklärt Dr. Thomas Köhl, Geschäftsführer von FLEET Events. Deswegen wird die eat&STYLE 2016 auch von der Koelnmesse nach Düsseldorf ziehen: „Mit der Schmiedehalle im Areal Böhler in Düsseldorf haben wir eine besondere und authentische Location gefunden.“ Die Eventhalle im modernen industriellen Design liegt an der Stadtgrenze zu Düsseldorf und Meerbusch und bietet viel Raum für das interaktive Konzept der eat&STYLE.

Die Besucher erwartet auch im kommenden Jahr ein vielfältiges Programm: Sie können sich unter anderem zu Themen wie Backen, Kaffee, Wein und Kochen informieren. Oder am besten gleich mit anpacken. Neben den speziellen Themenwelten steht außerdem der persönliche Kontakt mit Spitzenköchen, Erzeugern und anderen Food-Begeisterten im Mittelpunkt. In den Liveshows laden Partner und Aussteller sowie kleine Manufakturen aus der Region zum Probieren und Genießen ein und zeigen die Menschen hinter ihren Produkten.

Die Termine 2der eat&STYLE 016                                          

NEU Düsseldorf  1. – 3. Oktober 2016, Schmiedehalle, AREAL BÖHLER
München 28. – 30. Oktober 2016, Zenith – Die Kulturhalle
Hamburg  11. – 13. November 2016, Schuppen 52
Stuttgart 18. – 20. November 2016, Messe Stuttgart  

Die eat&STYLE ist mit 115.000 Besuchern Deutschlands größtes Food-Festival. Neben München, Hamburg und Stuttgart reiht sich im kommenden Jahr Düsseldorf in die Riege der Gastgeberstädte ein. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm aus interaktiven Workshops, Liveshows und speziellen Themenwelten, die sich aktuellen und künftigen Kulinariktrends widmen.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner