Rezept: Garnelen Muschel Risotto mit Zitronengras worldsoffood.de
Essen und Trinken

Rezept: Garnelen Muschel Risotto mit Zitronengras

Wir präsentieren exklusiv das Rezept von Holger Zurbrüggen aus dem Restaurant Balthazar in Berlin: Garnelen Muschel Risotto mit Zitronengras, bei dessen Zubereitung wir den amtierenden Risotto-Weltmeister interviewten.

Garnelen Muschel Risotto mit Zitronengras

Zutaten für 4 Personen:

160 g Carnaroli Risotto
4 Eßl. Schalottenwürfel
6 Zitronengrasstangen
4 Limetten Blätter
0,1 l Weißwein
0,4 l Fischfond
1 Zweig Thaibasilikum
2 Knoblauchzehen
1 Tee. Milden Curry
1 Zweig Koriander
2 Eßl. Butter
8 Stck. Seawater-Garnelen
4 Jakobmuscheln
250 g Venus oder Miesmuscheln
Salz, Pfeffer, Pflanzenöl

Zubereitung

Geklopftes Zitronengras, Limettenblätter, Knoblauch und Schalottenwürfel in Pflanzenöl anschwitzen.

Danach den Risotto und Curry hinzufügen und mit warmen Weißwein und Fischfond langsam garen lassen. Jetzt werden die Garnelen und Muscheln kurz sautiert und sofort in das Risotto untergehoben. Nach 17 Minuten garen werden die klein gehackten Kräuter so wie die Butter uns das Salz in das Risotto gegeben.

Immer wieder umrühren nicht vergessen!

Abschmecken und Fertig!

Guten Appetit

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team