Kichererbsen-Kürbis-Ragout aus dem Frankfurter Legacy The Legacy Bar & Grill
Rezept aus dem Legacy Bar & Grill

Kichererbsen-Kürbis-Ragout aus dem Frankfurter Legacy

250 Tage The Legacy Bar & Grill: Die neue Institution im Frankfurter Bahnhofsviertel kommt an. Das liegt auch an Gerichten wie dem Kichererbsen-Kürbis-Ragout, dessen Rezept wir hier exklusiv präsentieren.

Zutaten (für 4 Personen)

1 Stück Hokaido Kürbis
3 Stück Kartoffeln
2 Stück Zwiebeln
350g Kichererbsen
1 Knoblauchzehe
1 Eßl Sesamöl
400ml Kokosmilch
1 rote Chili
4 Löffel Currypulver
3 Löffel Bockshornklee
Etwas Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Als Beilage: Schwarzer Venere Reis

Zubereitung

Zwiebeln, Kartoffeln und Kürbis grob würfeln.

Alles für ca. 4 Minuten scharf anbraten. Währenddessen Knoblauch und Chili hacken.

Knoblauch und Chili hinzufügen und kurz mitbraten.

Mit Kokosmilch ablöschen, Curry, Bockshornklee, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Kurz bevor das Curry fertig ist, die Kichererbsen hinzugeben und mit Zitronensaft abschmecken.

Guten Appetit!

legacy

The Legacy Bar & Grill

Das Konzept geht auf: Am Wiesenhüttenplatz im Frankfurter Bahnhofsviertel hat sich The Legacy Bar & Grill als Hotspot der urbanen Gastro-Szene etabliert. „Die Frankfurter haben die Location sehr gut angenommen“, freut sich Gastgeber Javier Villacampa. „Sie wissen unsere Spezialitäten aus dem Smoker offensichtlich zu schätzen.“ The Legacy hat vor 250 Tagen eröffnet und präsentiert neben dem Kichererbsen-Kürbis-Ragout auch BBQ-Spezialitäten aus dem Smoker. Dazu finden Fleischliebhaber auf der Karte des The Legacy auch Filets und Rib-Eye-Steaks vom US-Black-Angus-Rind sowie vom argentinischen Black-Angus-Rind. Fischgerichte wie Thunfischsteak und Black Cod vom Salzstein ergänzen die Auswahl; vegetarische und vegane Gerichte haben ebenfalls ihren festen Platz auf der Karte. Natürlich umfasst das Angebot auch Vorspeisen, Suppen und kleine Happen für Zwischendurch.

legacy spare ribs

Auch in der zugehörigen Bar greift das Team das Thema Smoke auf und mixt Smokey Cocktails, wie den Maker’s Sour Smokey oder den Rob Roy Smokey.

The Legacy Bar & Grill ist täglich von 18.00 bis 1.00 Uhr geöffnet, die Küche schließt um 22.30 Uhr.
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?