Rezept: Kräutersalat mit Feta und Wassermelone Diabetes-Journal
Diabetiker-Rezept

Rezept: Kräutersalat mit Feta und Wassermelone

Frühlingszeit ist Kräuterzeit: Das Rezept Kräutersalat mit Feta und Wassermelone bringt die Vorzüge des Frühlings auf den Teller und ist sogar für Diabetiker geeignet.

Zutaten (für 2 Portionen)

1 EL Kürbiskerne, 10 g
1 EL Erdnüsse, 10 g
250 g Wassermelonenfruchtfleisch
2 EL Minzeblätter
100 g Brunnenkresse
100 g Fetakäse light
1 Spritzer flüssiger Süßstoff
2 EL Obstessig z. B. mit Mirabelle
etwas Salz und Pfeffer
1 EL Kürbiskernöl, 10 g

Zubereitung

Eine Pfanne erhitzen, Kürbis- und Erdnusskerne darin 2 Minuten rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Aus dem Melonenfruchtfleisch mit einem Messer die Kerne lösen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Brunnenkresse und Minze waschen, auf einem Küchenkrepp trocknen lassen. Fetakäse in gleich große Würfel wie die Melone schneiden.

Aus Essig, einem Spritzer Flüssigsüßstoff und Gewürzen eine Marinade rühren, abschmecken und das Kürbiskernöl dazugeben.

Zuerst die Melonenwürfel mit der Marinade mischen, durchziehen lassen, bis sich etwas Melonensaft mit der Vinai­grette verbunden hat. Nun Brunnenkresse, Minzeblätter, Feta, Nüsse und Kerne untermischen. 5 bis 10 Minuten durchziehen lassen, dann servieren.

Guten Appetit!

Nährwert pro Portion ca.:
11 g Eiweiß
12 g Fett
14 g Kohlenhydrate (davon 10 g anrechnungspflichtig)
2 g Ballaststoffe
6 mg Cholesterin
124 mg Natrium
381 mg Kalium
161 mg Phosphor
208 Kilokalorien
832 Kilojoule

Quelle: Diabetes-Journal, Kirchheim Verlag Mainz.
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?