Pesto – Klassisch, einfach, gut HealthFood - Eine App des Tumorzentrums München
Eckart Witzigmanns Pesto – Knoblauch inklusive

Pesto – Klassisch, einfach, gut

Das Pesto wird klassisch zu Spaghetti gegessen, ist aber auch ein tolles Topping für Eckart Witzigmanns Gemüsesuppe aus der App "HealthFood".

Zutaten (für 4 Personen)

60 g Basilikum
1 TL geröstete Pinienkerne
1 gehäutete Knoblauchzehe
1 TL Parmesan oder Pecorino
100 ml Olivenöl
Etwas Meersalz

Zubereitung

Zunächst die Pinienkerne in einer Pfanne vorsichtig anrösten.

Den Parmesan reiben.

Knoblauch und Salz im Mörser zerstoßen.

Olivenöl, Pinienkerne, Knoblauch-Salz-Mischung, Parmesan, Basilikum und Olivenöl in einen Mixer geben oder in einem schmalen Rührbecher mit dem Stabmixer zu einer sämigen Masse pürieren.

Eckart Witzigmanns Tipp: Nicht zu lange mixen, sonst wird es zu warm und verliert an Farbe.

Servieren oder kühl stellen (in wiederverschließbaren Gläser und mit etwas Olivenöl abgedeckt)

Guten Appetit!

Das Rezept wurde in der App HealthFood veröffentlicht, die Eckart Witzigmann gemeinsam mit dem Tumorzentrum München entwickelt hat. Das Pesto wird klassisch zu Spaghetti gegessen, ist aber auch ein tolles Topping für Eckart Witzigmanns Gemüsesuppe.
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team