Rezept: Hausgemachte Grissini San Pellegrino
Essen und Trinken

Rezept: Hausgemachte Grissini

Als Snack zwischendurch oder in die Vorspeise des Opern Menüs von S.Pellegrino und Aqua Panna integriert: Hausgemachte Grissini.

Zutaten:

500 g Mehl, Typ 450
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
275 ml Wasser
2 TL Salz
3 EL Olivenöl
Zum Bestreuen:
Sesam, Mohn, grobes Meersalz, Rosmarin, Thymian oder andere saisonale Kräuter.

Zubereitung der Grissini:

Mehl, Trockenhefe, Wasser, Salz und Olivenöl verkneten. Abgedeckt 10 Minuten ruhen lassen, dann nochmals durchkneten.

Teig zu einem Rechteck von ca. 1 cm Dicke ausrollen, bedeckt weitere 10 Minuten ruhen lassen.

Teig in 1 cm breite Streifen schneiden und jeweils rund rollen. Die einzelnen Streifen mit Wasser bestreichen.

Je nach Wunsch mit Kräutern, Salz, Sesam oder Mohn bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten (200° C) backen.

Nach ca. 8–9 Minuten wenden.

Guten Appetit!

Mehr zum Menü Luciano Pavarotti

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team