Rezept: Schinken-Käse Muffins aus Blätterteig worlds of food
Essen und Trinken

Rezept: Schinken-Käse Muffins aus Blätterteig

Muffins müssen nicht immer süß sein. Wir haben ein Rezept für eine etwas salzige Muffinvariante - für alle, die es etwas deftiger mögen: Schinken -Käse Muffins aus Blätterteig.

Rezept: Schinken-Käse Muffins aus Blätterteig

Zutaten (für 12 Muffins)

1 Pck. Blätterteig, TK, (6 Platten)
150 g Käse, gerieben (Gouda od. Emmentaler)
150 g saure Sahne
1 EL Mehl
2  Eier
2 Scheibe Schinken, gekocht
Muskat, frisch gerieben
Salz, Pfeffer, Oregano

Zubereitung

Den Blätterteig auftauen.

Den Backofen auf 200° Grad vorheizen.

Die Hälfte des Käses mit saurer Sahne, Mehl und Eiern verrühren. Die Masse je nach Geschmack würzen.

Den Schinken klein würfeln und unterheben.

Jede Teigplatte mittig durchschneiden und in jede Vertiefung der Muffinform ein Teigquadrat legen, so dass ein 1 Zentimeter hoher Rand überstehen bleibt.

Je 1 Esslöffel Füllung hineingeben und die Teigenden oben zusammenfalten.

Den restlichen Käse darüber verteilen.

Die Muffins 30 bis 35 Minuten backen.

Guten Appetit!

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team