Wie kommt die Tomate in die Dose – Teil 2 Derk Hoberg
Mirko Reeh unterwegs in Italien

Wie kommt die Tomate in die Dose – Teil 2

Mirko Reeh begibt sich mit der Kamera auf kulinarische Reise nach Italien, um zu erfahren, wie die Tomatenernte abläuft und wie die Tomaten zu den Produkten weiterverarbeitet werden, die er in seiner Küche benutzt. In Teil 2 geht es um das richtige Zeitmanagemant bei der Ernte und Verarbeitung.

Ein gutes Zeitmanagement ist ein wesentlicher Faktor für eine erfolgreiche Tomatenernte. Niemand kann jedoch vorhersagen, wie lange die Tomaten für ihren Reifeprozess benötigen. Wenn es dann aber soweit ist, muss es schnell gehen, damit die Tomaten frisch bleiben und gut schmecken. Spitzenkoch Mirko Reeh geht dem Tomatenanbau auf den Grund. Dabei nimmt er im folgenden Video das Zusammenspiel aus Geduld und Schnelligkeit unter die Lupe, das besonders wichtig für das Aroma der Tomaten ist:


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?