Tim Mälzer kocht mit Kindern und Jugendlichen picture alliance

Tim Mälzer kocht mit Kindern und Jugendlichen

Im Rahmen des Wettbewerbs „Küchen für Deutschlands Schulen“ 2010 konnte die Werner-von-Siemens-Realschule in Wiesbaden die Fachjury überzeugen und erhält als Gewinn eine neue Schulküche. Zur Einweihung wird Star-Koch Tim Mälzer den Kindern und Jugendliche Tipps rund um die Themen Ernährung und Kochen geben.

Die Werner-von-Siemens-Realschule in Wiesbaden erhält als ein Gewinner des Wettbewerbs „Küchen für Deutschlands Schulen“ eine neue Schulküche. Der Wettbewerb wurde vom Bundesernährungsministerium gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung, dem Küchenhersteller Nolte und Tim Mälzer ins Leben gerufen. Ziel ist es, Kinder für gesunde Ernährung zu begeistern und bereits in der Schule die Grundlagen für die Zubereitung von Lebensmitteln zu vermitteln. Das Projekt ist Teil von IN FORM – „Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“, mit der das Bundesernährungsministerium das Ernährungs- und Bewegungsverhalten in Deutschland nachhaltig verbessern möchte.

Bei der Einweihung der neuen Küche sind Spaß und kulinarischer Genuss garantiert: Tim Mälzer startet die Veranstaltung mit einer kurzen Einführung über ausgewogene Ernährung, um sich dann den Fragen der Kinder und Jugendlichen zu stellen. Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern wird anschließend in der neuen Übungsküche erleben, wie viel Spaß das gemeinsame Zubereiten von Speisen macht und was man beim Kochen so alles über Lebensmittel und gesunde Ernährung erfährt.

Die Einweihung findet am 17. August von 12.00 bis 14.30 Uhr statt.

Hier gibt es mehr Informationen zum Projekt „Küchen für Deutschlands Schulen“

Quelle: BMELV

In diesem Jahr können sich die Schulen noch bis zum 14. Oktober bewerben. Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen sowie das Bewerbungsformular.

Hier ein paar Impressionen:

     

      

Bildquellen: unterstes Bild: Nolte Küchen; Rest: BLE

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team