Alles über Chia Samen thinkstockphotos.de
Superfood aus Mexiko

Alles über Chia Samen

Chia Samen sind das Superfood schlechthin. Ihr Vorteil: Sie lassen sich vielseitig in den täglichen Speiseplan integrieren. Was in ihnen steckt und was sie können, erfahren Sie hier: Alles über Chia Samen.

Was sind Chia Samen?

Chia Samen sind die Samen der Mexikanischen Chia, eine Salbei-Pflanzenart. Schon bei den Mayas und Azteken galt das Pseudogetreide als gesundheitsfördernd und wurden nicht nur als Grundnahrungsmittel, sondern auch als Heilpflanze eingesetzt. Heute wird Chia nicht nur in Mexiko, sondern auch in weiten Teilen Südamerikas, in Australien und Südostasien angepflanzt. Es gibt weiße und schwarze Samen, die sich in ihrem Nährwert nicht unterscheiden.

Was steckt drin?

Chia Samen weisen einen hohen Gehalt an Vitaminen und zellerhaltenden Antioxidantien auf. Im Vergleich zu anderen Getreidearten ist ihr Proteinanteil annähernd doppelt so hoch. Auch in Sachen Calciumgehalt haben die Samen einiges zu bieten: Sie enthalten fünfmal so viel Calcium wie Milch. Weitere Inhaltsstoffe sind:

-    Kalium
-    Magnesium
-    Phosphor
-    Eisen
-    Zink
-    Kupfer
-    Bor
-    Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren
-    Ballaststoffe

Was können Chia Samen?

Chia Samen werden seit einiger Zeit als das Superfood schlechthin gehypt. Denn: Sie sollen einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben und den gesamten Körper stärken. So sollen die Chia Samen die Leistungsfähigkeit des Gehirns steigern, dem Körper Energie spenden, eine entschlackende Wirkung haben, die Verdauung unterstützen, das Herz stärken und vor Hautalterung schützen. Der hohe Ballaststoffgehalt soll zudem den Cholesterinspiegel senken – wobei es keine Studie gibt, die all diese Wirkungen hinreichend belegt.

Wie isst man Chia Samen?

Chia Samen können auf vielseitige Weise verzehrt werden. Sie kommen in Backwaren zum Einsatz oder werden über das Essen gestreut. Sie eignen sich zum Mischen mit Joghurt, Müsli oder Pudding. Man kann sie aber auch über gekochtes Gemüse oder Reisgerichte geben. 20 Gramm (1,5 Esslöffel) Chia Samen täglich werden empfohlen.

Wo kauft man Chia Samen?

Chia Samen sind wie Quinoa und Amaranth in Supermärkten, Reformhäusern, Biomärkten, Drogerien oder im Internet erhältlich. Und sie sind lange haltbar: Auch nach dem Öffnen können die Samen mehrere Jahre aufbewahrt werden.

Im Experteninterview zum Thema Superfoods erfahren Sie mehr über die Wunder-Lebensmittel.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team