So viel kostet Kaffee weltweit thinkstockphotos.de
Kaffeepreis-Ranking

So viel kostet Kaffee weltweit

Wo ist Kaffee am günstigsten, wo am teuersten? Eine Studie hat das jetzt herausgefunden. Zum Ranking: So viel kostet Kaffee weltweit.

Die Studie von 75 Städten in 36 Ländern zeigt, dass Rio de Janeiro (Brasilien) die geringsten Durchschnittspreise für Kaffee hat, während in Zürich (Schweiz) die Durchschnittspreise für Kaffee am höchsten sind.

Kaffeepreise in Deutschland

Aber auch deutsche Städte sind in dem Kaffeepreis-Ranking vertreten – neun, um genau zu sein. Leipzig (1,77 Euro) war die preiswerteste Stadt Deutschlands und landete somit weltweit auf Platz 30, gefolgt von Berlin (1,87 Euro) auf Platz 35, Hannover (1,89 Euro) auf Platz 38, Stuttgart (1,90 Euro) und Köln (1,90 Euro) auf Platz 39, Düsseldorf (1,91 Euro) auf Platz 41, Hamburg (1,93 Euro) auf Platz 45, München (1,96 Euro) auf Platz 46 und Frankfurt (1,98 Euro), welche die teuerste Stadt für Kaffee in Deutschland ist und somit Platz 47 belegt.

Übersicht: Der günstigste und teuerste Kaffee

Die 10 günstigsten Städte für Kaffee

1. Rio de Janeiro: 0,94 Euro
2. Sao Paulo: 0,95 Euro
3. Lima: 1,31 Euro
4. Mailand: 1,42 Euro
5. Sevilla: 1,43 Euro
6. Ha Noi: 1,44 Euro
7. Valencia: 1,48 Euro
8. Guatemala City: 1,49 Euro
9. Kuala Lumpur: 1,54 Euro
10. Manila: 1,55 Euro

Die 5 teuersten Städte für Kaffee

1. Genf: 2,82 Euro
2. Bern: 2,87 Euro
3. Basel: 3,00 Euro
4. Kopenhagen: 3,01 Euro
5. Zürich: 3,24 Euro

Hier gibt es die komplette Liste

Hintergründe zum Ranking

Um das Ranking zu erstellen, wurde der Durchschnittspreis vier verschiedener Kaffeearten berechnet: Einer Tasse Kaffee im Büro, eines Latte Grandes bei Starbucks, eines Standard-Cappuccinos in einem unabhängigen Café und einer Tasse Kaffee zu Hause. Herausgegeben wurde das Ranking von Service Partner ONE.
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?