Cocktails mit Mineralwasser Peter Rees
Antialkoholische Drinks

Cocktails mit Mineralwasser

Rote Beete, Walnüsse und Quitte – diese Zutaten gehören in die kalte Jahreszeit und wecken Gedanken an winterliche Gerichte. Doch daraus lässt sich mehr zaubern als Eintopf, Salat oder Marmelade. In Kombination mit natürlichem Mineralwasser wird aus ihnen im Handumdrehen ein spritziger Wintercocktail. „Beet the Winter“ und „Cool Quincy“ heißen die beiden neuen alkoholfreien Cocktailkreationen von Bartender und Cocktail-Meister Stephan Hinz.

Beet the Winter

Zutaten für 2 Gläser à 300 ml:
1 halbe Knolle Rote Beete
100 ml Birnensaft
60 ml frisch gepresster Zitronensaft
40 ml Walnusssirup
Mineralwasser mit Kohlensäure
Dekoration: Birnenspalte mit Zimt

Zubereitung:
Die Rote Beete in Würfel schneiden und im Shaker oder mit einem Mörser zerdrücken. Walnusssirup sowie Birnen- und Zitronensaft dazugeben, mit Eiswürfeln füllen und kräftig schütteln.

Alles durch ein feines Sieb abseihen und auf zwei mit Eiswürfeln gefüllte Longdrinkgläser verteilen. Mit Mineralwasser auffüllen und kurz umrühren.

Zur Garnitur eine Birnenspalte mit Zimt bestäuben und auf den Glasrand stecken.

Cool Quincy

Zutaten für 2 Gläser à 300 ml:
80 ml Quittensaft
80 ml Apfelsaft
1 TL Zuckerrübensirup
Mineralwasser mit Kohlensäure
Dekoration: Zimtstange und Pfeffer

Zubereitung:
Alle Zutaten ohne Mineralwasser in den Shaker geben und mit Eiswürfeln kräftig schütteln.

In zwei mit Eiswürfeln gefüllte Gläser abseihen, mit Mineralwasser auffüllen und kurz umrühren.

Zur Garnitur eine Zimtstange ins Glas geben und etwas schwarzen Pfeffer über dem Drink zermahlen.

Alle Cocktailrezepte von Stephan Hinz gibt es auf der IDM-Website www.mineralwasser.com/themen/mineralwasser-geniesser/rezepte.html. Auf www.youtube.com/mineralwassercom zeigt Stephan Hinz persönlich, wie leicht sich Mineralwasser-Cocktails mixen lassen.

Hier gibt es weitere Cocktail-Rezepte


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team