African Safari 3D - Big Five Cocktails Studiocanal

African Safari 3D - Big Five Cocktails

Seit einigen Tagen läuft “African Safari 3D” in den deutschen Lichtspielhäusern. Der Film präsentiert beeindruckende Bilder und ein südafrikanischer Likörhersteller ließ es sich nicht nehmen, eigens dazu fünf Cocktail-Rezepte beizusteuern. Hier die „Big Five Cocktails“:

4lionCocktail: Wild Lion

Zutaten
4 cl Amarula Cream
2 cl Riemerschmid Bar-Syrup Vanilla
4 cl Pfirsichsaft
1 cl Sahne
Zubereitung
Auf Eis im Shaker zubereiten und durch ein Barsieb in eine vorgekühlte Cocktailschale gießen. Mit Sternfrucht garnieren.

3bffelCocktail: Big Buffalo

Zutaten
4 cl Amarula Cream
2 cl Kirschlikör
2 cl frische Sahne
Eiswürfel
Zubereitung
Geben Sie alle Zutaten in einen Cocktailshaker und mischen Sie diese. Füllen Sie den Mix in ein Glas und garnieren Sie den Drink mit einer Kirsche.

2rhinoCocktail: Creamy Rhino

Zutaten
1,5 cl Amarula Cream
1,5 cl Pfefferminzlikör
3 cl Frische Sahne
Zubereitung
Mixen Sie alle Zutaten mit Eis in einem Cocktailshaker. Servieren Sie den Drink mit einem Minzblatt und Schokoladenraspeln in einem Martiniglas.

1katzeCocktail: Cool Cat

Zutaten
150 ml Vanilleeis
25 ml Sahne
2 cl Amarula Cream
Zubereitung
Alle Zutaten in einen Shaker geben und gut schütteln. In ein Glas gießen und mit einem Strohhalm und passender Dekoration garnieren.

Cocktail: Elephant´s Choice

5elefant

Zutaten
3 cl Amarula Cream
3 cl Haselnusslikör
3 cl Wodka
Zubereitung
Alle Zutaten in einem Cocktail-Shaker geben. Schütteln und in ein Martini-Glas passieren.

Infos zum Film: African Safari 3D

African Safari 3D (Kinostart: 10.10.2013) nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise quer durch Afrika - von den sandigen Dünen Namibias hin zu den Steppen der Serengeti in Kenia und Tansania. Mit Löwen auf Jagd gehen, mit Elefanten baden und mit über 15 Mio. Fledermäusen durch die Nacht fliegen: „African Safari“ bietet die einzigartige Gelegenheit, die wunderbare Tierwelt und atemberaubende Landschaft Afrikas so nah wie nie zuvor zu erleben, näher als es im realen Leben für einen Menschen jemals möglich wäre.

Weitere Informationen unter http://www.africansafari3d.de/ 

Der Trailer: African Safari



Über Amarula Cream
Basis von Amarula Cream sind die Früchte des wildwachsenden afrikanischen Marula-Baums. Aus dem Fruchtfleisch der goldgelben Früchte wird ein Destillat gewonnen, das zwei Jahre in Eichenfässern heranreift und so sein unverwechselbares Aroma erhält. Das gereifte Destillat ergibt zusammen mit frischer Sahne den feinen Amarula Cream-Likör mit einem Alkoholgehalt von 17 Prozent. Amarula Cream wird seit 1989 hergestellt und mittlerweile in über 100 Ländern vertrieben. 2012 wurde Amarula im Rahmen der New York International Spirits Competition als Likör des Jahres gleich zweifach mit Gold ausgezeichnet. Abfüller des Wildfruit-Cream-Liqueur ist die Amarula Distillers Corporation in Stellenbosch/South Africa.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team