Neue Reihe: 4-Hands-Dinner im ES:SENZ Das Achental; Helge Kircberger; Lukas Kirchgasser -- Edip Sigl in der Küche des ES:ENZ
  • 25. Januar 2022
  • Derk Hoberg
ES:SENZ holt die Sterne in den Chiemgau

Neue Reihe: 4-Hands-Dinner im ES:SENZ

Edip Sigl und das ES:SENZ präsentieren eine neue Gourmet-Reihe im Chiemgauer Resort Achental. Gleich vier hochdekorierte Gastköche werden für einen Abend zum gemeinsamen Kochen im Rahmen eines 4-Hands-Dinners eingeladen.

Den Anfang der Gourmet-Reihe macht am 27. Februar 2022 der aktuell beste Koch Österreichs, der mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete Juan Amador (Restaurant Amador in Wien). Im zweiten Quartal gibt sich Christian Bau (Victor's Fine Dining by Christian Bau) die Ehre, ebenfalls mit drei Michelin-Sternen prämiert.

Edip Sigl, Executive Chef im Spitzenrestaurant des Achental Resorts, freut sich bereits auf die 4-Hands-Dinner mit seinen Kollegen: „Wir können es kaum erwarten, in diesem Jahr die absolute Gourmet-Elite bei uns in der ES:SENZ begrüßen zu dürfen. An jeweils einem Abend verbinden sich die kreativen Ideen zweier Chefs zu einem einzigartigen und exklusiven Acht-Gänge-Menü. Ein wirklich einmaliger Genussmoment im Chiemgau.“

essenz restaurant

edip sigl essenz

Seit der Eröffnung im Juni 2021 gibt Edip Sigl, der zuvor im Münchner Spitzenrestaurant Les Deux kochte, seinen Gästen in der ES:SENZ ein klares Versprechen: „Wir konzentrieren uns bei jedem Gericht auf das Wesentliche, auf die Essenz“, so Sigl, der in seiner vorigen Station zwei Michelin-Sterne erkochte.

edip sigl restaurant essenz

4-Hands-Dinner im ES:SENZ - Edip Sigl und Juan Amador eröffnen Gourmet

Juan Amador, der sein Restaurant Amador in Wien zu Österreichs erster und einziger Drei-Sterne-Adresse machte, teilt Sigls Philosophie: „Nicht die Technik, sondern ein Produkt von herausragender Qualität gibt den Ton und damit die beste Zubereitung vor.“ In der Küche des gebürtigen Schwaben trifft spanisches Temperament auf deutsche Tugenden: Seine farbenfrohen Gerichte sind kraftvoll und aromenstark. „Ich möchte wie jeder Koch, dass meine Gerichte in den Köpfen meiner Gäste in Erinnerung bleiben – einen einzigartigen Geschmack und einen unverwechselbaren Stil schaffen,“ so Amador weiter.

juan amador wien
Juan Amador und sein Restaurant in Wien

Weitere Informationen zur Gorumet-Reihe finden Sie unter: Das Achental 
 

Die Redaktion empfiehlt

Meistgelesen

Error: No articles to display

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner