Ongietorri – Nachts im Guggenheim Museum Suzann Gabrijan (Ana Roš, links) und Mitsuharu 'Micha' Tsumura
Internationale Spitzenküche an der Biskaya

Ongietorri – Nachts im Guggenheim Museum

Das Gourmet-Restaurant Nerua im Guggenheim Museum in Bilbao strebt auch 2018 an, wieder führende Persönlichkeiten der kulinarischen Welt an die Biskaya zu locken. Bei der zweiten Ausgabe des Events 'Ongietorri, vierhändige Abendessen', der im vergangenen Jahr zum 20-jährigen Jubiläum des Guggenheim Bilbao Museums eingeführt wurde, werden Mitsuharu 'Micha' Tsumura und Ana Ana Roš mit Nerua-Chef Josean Alija kochen.

Nach der Gala zur Bekanntgabe der World´s 50 Best Restaurants vergangenen Juni wird Bilbao in Kürze erneut Gastgeber für zwei der renommiertesten Vertreter der kulinarischen Welt sein. Die Veranstaltung 'Ongietorri, vierhändige Abendessen' zielt darauf ab, den Menschen und Urlaubern an der Biskaya international renommierte Köchen zu präsentieren.

Maido zu Gast im Guggenheim

Am Dienstag, 25. September 2018, wird Josean Alija aus dem Nerua im Guggenheim Museum in Bilbao zusammen mit Mitsuharu 'Micha' Tsumura, Chefkoch von Maido, kochen. Das Maido belegt Platz eins der 50 besten Restaurants Lateinamerikas und wurde im Juni Siebter bei den World´s 50 Best Restaurants. Tsumura wird die Nikkei-Küche nach Nerua bringen, die peruanisch-japanische Fusion, die seinen Stil ausmacht. „Die Zutaten beider Kulturen ergänzen sich, als wären sie zusammen geboren, eine ehrliche Küche mit einzigartigen Texturen und Aromen“, so ein Sprecher des Maido.

guggenheim bilbao
Das weltbekannte Guggenheim Museum in Bilbao (©Derk Hoberg)

Ana Roš in Bilbao

Am Mittwoch, den 21. November 2018, wird das Nerua-Team die slowenische Köchin Ana Roš, die 2017 zur besten Köchin der Welt gewählt wurde (Laut der Liste der World´s 50 Best) in seiner Küche begrüßen dürfen. Roš ist eine der prestigeträchtigsten Köchinnen der internationalen Arena, dank des Erfolges ihres Restaurants Hiša Franko (48. Bei den World´s 50 Best) in Kobarid (Slowenien). In Bilbao präsentiert sie traditionelle slowenische Produkte, die mit den modernsten Techniken zubereitet werden.

josean alija nerua
Josean Alija aus dem Nerua (©Andoni Epelde)

„2018 ist ein sehr intensives Jahr in Bilbao. Die Gala der World´s 50 Best Restaurants im Juni gab uns die Möglichkeit, für ein paar Tage die Hauptstadt der gastronomischen Welt zu sein und wir wollen diesen Weg fortsetzen, indem wir zwei sehr spezielle Köche und ihre Küchen nach Bilbao bringen, um die Gourmets hier zu erfreuen. Auch 2019 werden wir weiter arbeiten, damit Bilbao auch zukünftig eine aktive Rolle in der internationalen Gastronomieszene spielt“, so der langjährige Küchenchef des Nerua, Josean Alija.

Ab dem 18. September 2018 sind Tickets für beide Events erhältlich. Alle weiteren Infos dazu: www.neruaguggenheimbilbao.com
 

Die Redaktion empfiehlt

Meistgelesen

Error: No articles to display

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner