Mun Kim bringt wahres Omakase nach München David Koplin
  • 23. September 2020
  • Redaktion

Mun Kim bringt wahres Omakase nach München

Mun Kim, Chefkoch im MUN (15 Punkte Gault&Millau) bietet nun wahres Omakase お任せ in München an. Seit vielen Jahren verehrt er die Kunst des Omakase (bedeutet "Ich überlasse es Ihnen") und bringt sie deswegen nach München – sein wohl persönlichstes Menü, für das er täglich neue Gänge kreiert. Mit den erlesensten Fischen aus aller Welt, exklusiven Meeresfrüchten und überraschenden Geschmacks-Kombinationen.

Omakase im MUN bedeutet: Die Gäste genießen einen außergewöhnlichen Abend mit einem exquisiten Entrée, Sashimi, mehreren Nigiri Gängen und einer ganz persönlichen Maki-Rolle Mun Kims als Finale vor einem abschließenden Yuzu Sake.

Um vielen Genießern Omakase näher zu bringen, serviert Mun Kim sein Omakase in zwei Varianten:

Ein großes Menü „Omakase Mun Kim“ für alle, die sich voll auf das Erlebnis einlassen möchten. Und zudem eine Variante mit weniger Gängen für alle, die Omakase vielleicht sogar zum ersten Mal überhaupt probieren wollen:

~ OMAKASE MUN KIM ~
Entrée
Sashimi
Nigiri
White Maki
Sake
Preis: 95€ p. P.

~ OMAKASE ~
Entrée
Nigiri
Black Maki
Sake
Preis: 65€ p. P.

mun kim omakase muenchen

Omakase wird von Mun Kim (oben im Bild) persönlich an den Tischen serviert und die Gänge erläutert - Dienstag bis Donnerstag nur nach vorheriger Reservierung und nur für die gesamte Tischgemeinschaft der Reservierung.

Weitere Infos: www.munrestaurant.de
 

Die Redaktion empfiehlt

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner