Vanille-Joghurt-Napfkuchen zum Nachbacken UFOP e.V.
Napfkuchen-Rezept

Vanille-Joghurt-Napfkuchen zum Nachbacken

Wir präsentieren das Back-Rezept für einen tollen Vanille-Joghurt-Napfkuchen. Hier erfahren Sie, wie Sie das Napfkuchen-Rezept nachbacken.

napfkuchen rezeptZutaten für das Napfkuchen-Rezept (für eine Kuchenform)

40 g weiche Butter für die Form
2 Vanilleschoten
200 g Weizenmehl, Type 405
100 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
5 Eier (L)
250 g Zucker
1 Messerspitze Salz
250 g Rapsöl
250 g Vollmilch-Joghurt

Zubereitung

Backofen auf 150 °C (140 °C Umluft) vorheizen und eine Napfkuchenform mit Butter ausstreichen. Vanilleschoten halbieren und das Mark auskratzen.

Mehl mit Speisestärke sowie Backpulver mischen und sieben.

Eier mit Zucker, Vanillemark sowie Salz mindestens 5 Minuten sehr schaumig schlagen, dann zügig das Rapsöl einrühren.

Anschließend Joghurt und Mehlmischung abwechselnd zügig unterrühren. Teig in die Form füllen und 60 Minuten auf einer der unteren Schienen backen.

Guten Appetit!
 

Die Redaktion empfiehlt

Meistgelesen

Error: No articles to display

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner