Neu bei Smeg: Pfannen und Töpfe Smeg
  • 16. Januar 2022
  • Derk Hoberg
Neue Kochgeschirr-Kollektion

Neu bei Smeg: Pfannen und Töpfe

Smeg präsentiert erstmals Pfannen und Töpfe und knüpft dabei an seine typische Form- und Farbgebung und den Retrostil seiner anderen Designlinien an.

In Zusammenarbeit mit Raffaela Mangiarotti und Matteo Bazzicalupo von @Deepdesign entwickelte das italienische Küchen Design Label Smeg nach Küchengeräten nun auch sein erstes Kochgeschirr-Set. Mit den hochwertigen Bratpfannen, Schmortöpfen und Woks setzt der italienische Hersteller Smeg seine Idee einer individuellen Hauskollektion von Küchenutensilien und -geräten weiter um – und bleibt seiner markentypischen Ästhetik treu. Weiche, kurvige Linien und ausgefallene Edelstahlgriffe erinnern an die Smeg-Küchengeräte wie Kühlschränke und Mixer im 50er Jahre-Stil. Ein Konzept, das sich auch bei den Farben wiederfindet: Das Design-Kochgeschirr kommt in Creme, Rot und Schwarz daher und harmoniert damit perfekt zu den anderen Designlinien von Smeg.

smeg toepfe pfannen kochgeschirr

Für die moderne Küche – Pfannen und Töpfe von Smeg

Das neue Smeg Kochgeschirr ist sowohl für Gas-, Glaskeramik- und Induktions-Kochfelder geeignet, der patentierte Boden aus hochwertigem Edelstahl verteilt stets die Wärme optimal. Freilich können die Schmortöpfe und Bratpfannen aus kaltgeschmiedetem Aluminium auch bei bis zu 250°C in den Backofen; die Edelstahlgriffe und die Deckel aus gehärtetem Glas sind dabei kein Hindernis. Und auch das Innenleben des Kochgeschirrs weiß zu überzeugen: Die widerstandsfähige Innenbeschichtung hilft, den Fettverbrauch beim Braten zu reduzieren und garantiert obendrein ein gleichmäßiges Garen. Durch die Beschichtung lässt sich das Designer-Kochgeschirr zudem leicht reinigen. Alle nun erhältlichen Töpfe und Pfannen können außerdem in der Spülmaschine gereinigt werden.

smeg topf pfanne kochgeschirr

Breites Spektrum an Smeg Kochgeschirr

Insgesamt präsentiert Smeg vier Bratpfannen im Durchmesser von 24, 26, 28 und 30 cm. Darin lassen sich Risotto, Frittata, Fleisch und Fisch stilecht zubereiten. Ossobuco, Eintöpfe oder Pasta gelingen hingegen in den beiden Schmortöpfen mit 24 oder 26 cm Durchmesser. Für Gemüsegerichte oder zum Anbraten ist die die 28 cm breite Schmorpfanne gedacht und auch an die Freunde der asiatischen Küche hat Smeg gedacht: Sie kommen mit dem 30 cm breiten Wok auf ihre Kosten, der – im Verglich zu herkömmlichen Pfannen – schneller gart und die Wärme länger speichert und sich so gut zum Sautieren von Fisch oder für Reis- und Gemüsegerichte eignet. Das neue Kochgeschirr-Sortiment komplettiert ein vielseitiger Stiltopf mit 20 cm Durchmesser. Die kleine Kasserolle ist ein echter Allrounder für die Zubereitung feiner Soßen, Puddings oder aber zum einfachen Erhitzen von Suppen oder Gemüsepürees.

Weitere Infos: www.smeg.de

 

Die Redaktion empfiehlt

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner