Tür7 features Kristiania Bar Tür7
  • 29. Juli 2021
  • Redaktion
Geri Tsai - Der American Barman of the Year in Lech

Tür7 features Kristiania Bar

Hotel Kristiania in den Bar-Händen von Geri Tsai von Tür7: Der American Barman of the Year verführt die Gäste im Sommer mit Cocktail-Kreationen.

Das Hotel Kristiania in Lech lockt im August mit einem Bar-Erlebnis der besonderen Art: Geri Tsai, Inhaber der Boutique-Bar Tür7 in Wien, übernimmt die Rote Bar im Kristiania und sorgt mit "twelwe2twelve" für ein 24-Stunden-Cocktail-Highlight. Falstaff kürte den 48-Jährigen bzw. das innovative Konzept von Tür7 bereits sechsmal in Folge zur American Bar des Jahres.

Im Mai 2020 wählte Drinks International Tür7 gar auf die "The World's 50 Best Bars Discovery List". Mit seinem Gastauftritt im renommierten Small Luxury Hotel Kristiania in Lech zeigt Geri Tsai seine Cocktailkünste auch außerhalb der Josefstadt. Von 12. bis 15. August findet sein Take-Over der Kristiania Bar statt, während sich der Gast von 21. auf 22. August auf ein "twelve2twelve"-Bar-Highlight freuen darf: Um 12 Uhr mittags fällt der Startschuss mit einem Lunch und einer passenden Cocktail-Auswahl, daran schließt fließend der Aperitif an. Das Dinner mit Cocktails und Digestif folgt nach einer zweieinhalbstündigen Ruhepause. Als Abschluss erwartet den Gast nach der nächtlichen Bettruhe ein Brunch gepaart mit Cocktails. Die Kosten für das "twelve2twelve"-Bar-Event belaufen sich auf EUR 440,00 pro Person, zwei Übernachtungen inklusive Bar-Event für zwei Personen kosten EUR 1.880,00.

Mehr Informationen finden Sie unter www.kristiania.at.

Hintergrund: Tür7

Das Tür7 in der Buchfeldgasse 7 in der Josefstadt ist alles andere als eine herkömmliche Bar. Es ist eine Boutique-Bar mit lediglich 35 Sitzplätzen. Gastgeber Geri Tsai, American Barman of the Year, hat mit seinem außergewöhnlichen Konzept weltweit für Aufsehen gesorgt. Die Bar ist nach dem Motto "Zimmer, Küche, Kabinett" in drei Teile gegliedert: die Bar – dominiert von einem mächtigen Tresen –, das Wohnzimmer und den Raucher-Salon. Kein Drink ist hier wie der andere, kein Cocktail so, wie er in der klassischen Barliteratur verewigt wurde. Die Auslage im 8. Wiener Bezirk, gleich hinter dem Wiener Rathaus, erinnert an einen Herrenschneider. Der Eingang ist bewusst unscheinbar gestaltet.

Ganz anders präsentiert sich die Rote Bar im Kristiania in Lech. Das Interieur ist kunstvoll und sorgfältig komponiert sowie mit ausladenden und kostbaren Stoffen besonders farbenfroh gestaltet. Die stilvolle Umgebung, von der man eine hervorragende Aussicht auf die Rote Wand genießt, lädt morgens zum Kaffee, nachmittags zum Tee und abends zum Martini oder einem entspannten Abendessen ein. Der elegante Steinway Flügel unterstreicht das Ambiente.

Das Kristiania
Im Kristiania Lech erwartet den Gast zeitgemäßer Lebensstil sowie eine Entdeckungsreise zwischen Persönlichkeiten und Stilrichtungen sowie der Welt der Kunst. Das Boutique-Hotel am Fuße des Omeshorns zählt zu den Small Luxury Hotels of the World. Die Philosophie: Wohnen mit Kunst. Gründer des Hauses war Othmar Schneider, Slalom-Olympiasieger von 1952 in Oslo. Heute wird das Hotel von seiner Tochter Gertrud Schneider in zweiter Generation geführt. Neben dem Urlaub im Privatmuseum hat Schneider noch ein paar Asse im Ärmel: Ein Ski-Butler, private Behandlungen im In-Room-Spa, ein Picknick oder Frühstück im Schnee sowie ein Hubschrauber-Rundflug zu den Berggipfeln machen den Urlaub im Kristiania Lech zu einem unvergesslichen Erlebnis.
 

Die Redaktion empfiehlt

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner