Rennen und Schlemmen – Die Rezepte Alle Bilder: Kerstin Herminghaus
Laufen und Ernährung

Rennen und Schlemmen – Die Rezepte

Index



Rezept: Grüne Kartoffel-Kräutersuppe

Zutaten:

Erde (süß): 250g Spinat, 1 EL Olivenöl, 2 mittlere mehligkochende Kartoffeln,
1 Liter Gemüsebrühe oder Hühnersuppe
M (scharf): Pfeffer, Muskatnuss, 1 Bund Schnittlauch
W (salzig): Meersalz
H (sauer): Saft von einer Zitrone, frische Kräuter wie Petersilie, Dill, Sauerampfer, Kerbel, Pimpernelle, 1 Glas Weißwein
F (bitter): abgeriebene Zitronenschale

Vorbereitung: 
Den Spinat und die Kräuter verlesen und in feine Streifen schneiden, die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden, Zitrone waschen, trocknen, abreiben und dann auspressen.

Zubereitung:
Die Gemüsebrühe in einem Topf erwärmen und darin die Kartoffelwürfel garkochen und dann pürieren. Die Kräuter und den Zitronenschalenabrieb mit etwas Öl und etwas Kartoffelsuppe in einem Mixer zerkleinern und dann zu der Kartoffelsuppe geben. Jetzt kräftig mit Salz, Muskatnuss, Pfeffer abschmecken und kurz vor dem Servieren mit Zitronensaft verfeinern.

Zu dieser Suppe schmeckt auch etwas frisch geräucherte Forelle sehr gut.



 

Die Redaktion empfiehlt

Meistgelesen

Error: No articles to display

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner