Fernöstliche Geschmacksexplosion für zu Hause Yumbau
  • 13. Mai 2021
  • Redaktion
Dim Sum-Variationen von Yumbau

Fernöstliche Geschmacksexplosion für zu Hause

Die junge Unternehmerin Ivy Zhang ist angetreten, um den Premium Fertiggerichtmarkt mit gesunden und farbenfrohen Dim Sum zu revolutionieren. Die haben sogar in der „Der Höhle des Löwen“ geschmeckt.

Dim Sum sind aus der asiatischen Küche nicht wegzudenken und auch in Deutschland längst auf unseren Tellern angekommen. Oft betitelt als ungesund, mischt Yumbau- Gründerin Hongmei „Ivy“ Zhang (u. im Bild) die Dim Sum Szene kräftig auf. Mit der Unterstützung der TU München, HS Weihenstephan und dem Fraunhofer Institut, tüftelte sie über drei Jahre an der perfekten Zusammenstellung von Dim Sum, die neben lecker und leicht auch noch authentisch schmecken und vor allem ein Stück chinesische Esskultur nach Deutschland bringen.

yumbau

Qualität – Lecker – Convenient – und in 5 Minuten verzehrfertig!

Wer an chinesische Küche denkt, sollte ab sofort an Yumbau denken. Die kleinen, farbenfrohen Teigtaschen überzeugen nicht nur durch ihre Vielfalt, sondern auch durch ihren Geschmack und die hervorragende Qualität der Zutaten. Die Dim Sum gibt es in 6 verschiedenen Geschmacksrichtungen, 3 fleischhaltige sowie 3 vegetarische Varianten. Durch natürliche Farb- und Inhaltstoffe wie erlesene Trüffel, feinste Steinpilze und saftiges Rindfleisch sind die Dim Sum ein wahrer Gaumenschmaus – und sogar preisgekrönt: der Yumbau Blue Diamond Dim Sum mit Trüffel und Safran hat es ins Guinness Buch der Rekorde als teuerstes Dim Sum geschafft!

Yumbau – die ersten Clean Label Dim Sums & Saucen Made in Bavaria

Das umstrittene Glutamat, welches oft in der asiatischen Küche genutzt wird, sucht man vergeblich. Auch andere Zusätze wie Zucker oder Konservierungsstoffe werden nicht in der Produktion verwendet. Zertifiziert wird dies durch das Clean Label. Um die höchsten Standards beizubehalten, werden bei der Qualität keine Kompromisse eingegangen: nur natürliche Zutaten Made in Germany werden genutzt.

yumbau dimsum

In der hauseigenen Manufaktur in Sauerlach bei München werden die Teigtaschen fast ausschließlich von Hand hergestellt und sofort tiefgefroren, um höchste Qualitätsstandards und Frische für den Konsumenten zu garantieren. Zuhause können diese dann innerhalb von kürzester Zeit zu einer leckeren und gesunden Mahlzeit zubereitet werden.

Sojafreier Genuss für Asiatische Gerichte – die Yumbau Sushi Sauce

Der neueste Zuwachs der Yumbau Familie sind die verschiedenen Saucen. Die hauseigenen Premium Dim Sum Saucen gehen ebenfalls unter der Kategorie Geschmacksexplosion durch. Wer es lieber etwas ruhiger angehen möchte, greift zur Yumbau Sushi Sauce, dem Highlight unter den Saucen. Diese Neuinterpretation der klassischen Sojasauce ist nicht nur vegan, sondern basiert auf Lupinen und ist somit Soja- und glutenfrei. Sojasauce ist fester Bestandteil der Asiatischen Küche und wird in fast jedem Gericht verwendet. Durch diese Neuinterpretation ist der Genuss für jedermann möglich und auch geschmacklich müssen hier keinerlei Kompromisse eingegangen werden. Wie alle anderen Produkte auch sind die Saucen von Yumbau komplett bio und nur aus den besten Zutaten hergestellt.

Aus Omas Küche ins Herz Münchens

Gründerin Hongmei „Ivy“ Zhang ist gebürtige Chinesin und kam für ihr Studium nach Deutschland. Schon in jungen Jahren hat sie gemeinsam mit ihrer Großmutter Dim Sum auf traditionelle Weise zubereitet und lernte so die Geschmacksvielfalt der chinesischen Küche kennen. Übersetzt aus dem chinesischen bedeutet Dim Sum Herzenswärmer. Auch der Name ist Programm: Yumbau ist abgeleitet vom Yuan Bao, einem Glückssymbol der chinesischen Kultur. Somit bringen Dim Sum nicht nur Glück, sondern tun der Seele gut.

Während Ivys Studium an der TU München kochte sie u.a. für ihre Freunde und stellte fest, dass gesunde, leichte asiatische Gerichte in Deutschland schwer zu finden sind. Aus diesem Grund wurde 2016 Yumbau gegründet mit dem Ziel leckere und gesunde Teigtaschen und passende Saucen zu produzieren. Diese sind sowohl im eigenen Onlineshop, der gehobenen Gastronomie zu finden als auch für den Endverbraucher im ausgewählten Einzelhandel erhältlich. Die Dim Sum sind tiefgekühlt. 2020 war das junge Start-Up zudem ein Teil der „Höhle des Löwen“ und konnte dort seine Produkte erfolgreich vorstellen.
 

Die Redaktion empfiehlt

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner