Dessert
Crème brûlée: So viele „Accents“ – so viel Geschmack. Die zu Deutsch ‚gebrannte Creme‘ ist eine traditionelle, französische Süßspeise aus aromatisierter Eier-Sahne und einem knusprigen Karamellüberzug. Ein Küchen-Bunsenbrenner, wie ihn…
Das Lebkuchen Rezept passt hervorragend in die Weihnachtszeit. Als leckerer Nachtisch eignet  sich das Lebkuchenmousse mit Vanille-Preiselbeeren und Zimtstangen sogar für die Feiertage.
Ein Waffel-Rezept, das nicht nur mit seinen weihnachtlichen Gewürzen punktet, sondern auch rein optisch auf die besinnliche Zeit einstimmt: Weihnachtsbaum-Waffeln.
Ein weihnachtlicher Klassiker: Vanille-Waffeln mit Bratapfel. Das Rezept.
Marinierte Orangen, Schokolade, Gewürze. Hört sich doch sehr lecker an, was dieses Waffel-Rezept zu bieten hat.
Ein raffiniertes Waffel-Gericht: Orangen-Buttermilch Waffelsterne mit Toffeesauce. Das Rezept.
Waffeln kennt man vor allem als Süßspeise. Dass man Waffeln auch herzhaft hervorragend genießen kann, zeigt das folgende Rezept.
Ein Rezept der neuen DVD „Sarah Wieners erste Wahl“, genauer gesagt vom dazugehörigen Kochbuch. Zerrissene Fleck, das sind zerteilte, leicht angebratene Germknödel, mit Zwetschenkompott.
Bei Lamington handelt es sich um einen leckeren australischen Kuchen, der mit einer Kakao-Vanille-Soße serviert wird. Ein weiteres Rezept, das Spitzenkoch Mirko Reeh von seiner Australien-Reise mitgebracht hat.
Die rohen Früchte der Quitte haben einen gewöhnungsbedürftigen Geschmack. Verarbeitet ist die Quitte aber ein echtes Multitalent und momentan gefragt wie selten zuvor. Deshalb haben wir das Rezept für einen…