stoppt-die-verschwendung
Über 80 Kilogramm Lebensmittel wirft ein Durchschnittsdeutscher pro Jahr in den Müll. Gerade Speisereste landen besonders häufig dort. Dabei kann man aus Resten tolle Sachen…
Rund 1,9 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in der Gastronomie, in Großküchen und bei Veranstaltungen mit Catering pro Jahr im Abfall. Etwa die Hälfte davon entsteht…
Wie durch den richtigen Umgang mit Tiefkühlkost Reste vermieden werden können.
Die Initiative Zu gut für die Tonne! bietet Reste-Rezeptideen, damit  Schoko-Nikoläuse, Lebkuchensternen und Spekulatius nicht in der Tonne landen. Sie können als Backzutaten Kuchen, Kekse…
Ein halber Kloß, Bratenreste und harte Plätzchen: Was nach den Festtagen übrig bleibt, landet schon mal in der Tonne. Durchschnittlich zwölf Prozent der zu Hause…
Vor allem im Winter sind Zitrusfrüchte leckere Vitamin-C-Lieferanten. Schon eine Grapefruit oder zwei Orangen decken den empfohlenen Tagesbedarf an Vitamin C (100 Milligramm). Etwa 33…
Viele Lebensmittel landen im Müll, weil sie nicht den Normen entsprechen, die vom Handel gesetzt und von den Menschen gelernt wurden. Schönheitsfehler sind jedoch kein…
Obst und Gemüse rund ums Jahr, frische Backwaren von morgens bis abends – wir haben uns daran gewöhnt, dass wir alle Lebensmittel ständig kaufen können.…
Die Initiative Zu gut für die Tonne! gibt Tipps zur Verarbeitung und Lagerung von Äpfeln.
Wie erkennt man frische Kirschen und wie verarbeite man sie am besten. Darüber informiert die Initiative „Zu gut für die Tonne!“