HEADER Kulinarisches Fest

kulinarisches fest
Anzeige
Weihnachtliche Sternstunden – Deko-Ideen und Gewinnspiel Ferrero
Gewinnspiel

Weihnachtliche Sternstunden – Deko-Ideen und Gewinnspiel

In dieser Saison funkelt der Trendsetter „Stern“ besonders hell. Die Deko-Tipps 2014 setzen mit den Spezialitäten von Ferrero effektvolle Highlights – inspiriert von dem schimmernden Klassiker in der Adventszeit. worlds of food verlost in Zusammenarbeit mit Ferrero ein Kaffeeservice der Serie „Golden Lane Classic“ von Dibbern.

Wer liebt sie nicht, die gemütlichen Bastelstunden, mit denen die Weihnachtszeit stimmungsvoll eingeläutet wird? Die Deko-Anregungen von und mit Ferrero Rocher, Mon Chéri, Ferrero Küsschen und Raffaello steigern die Vorfreude auf ein gelungenes Fest. In diesem Jahr setzen die Bastelideen den Stern wirkungsvoll in Szene. Seit wir denken können, begleitet uns der Stern durch die festlichsten Wochen des Jahres – neben dem Engel das wichtigste Element in jeder Weihnachtsdekoration. Aktuell steht der Klassiker wieder ganz besonders im Rampenlicht. Aus goldenem Faden, edlem Papier oder Glanzkarton: Der Stern zeigt sich in modernem und prächtigem Gewand. Die passenden Materialien für alle Tipps finden Bastelanfänger und -könner im gut sortierten Einzelhandel.

Die weihnachtlichen Deko-Ideen sind inspiriert von aktuellen Weihnachtstrends und bieten jede Weihnachtssaison neue Anregungen zum Nachmachen: Über 60 Ideen mit ausführlichen Anleitungen und Schablonen gibt es unter www.ferrero-dekotipps.de

Starparade zum Advent

1Sternenzauber aus Papier:
Seit über 600 Jahren inspiriert Papier die Menschen zu kreativen Ideen. In der Adventszeit entstehen daraus mit Hilfe besonderer Falt- und Schneidetechniken festliche Hingucker für Tisch und Wand. Die Sterne in dieser Deko-Idee werden aus Papierfächern und eingeschnittenen Papierdreiecken komponiert. Kleine Tassen und Schälchen gefüllt mit Pralinen vervollständigen das stimmungsvolle Ensemble.


2Goldene Schatulle:
Auch einfache Geschenkschachteln lassen sich mit Sternen hochwertig verzieren. Mit einer dicken Nadel und goldenem Garn werden Sternenmuster in den Deckel einer farblich passenden Box gestickt. Perlen und eine Praline verleihen der edlen Verpackung besondere Raffinesse.



Edler Willkommensgruß:
3Ein selbst gefalteter Stern mit süßer Verzierung in der Mitte dient als Begrüßungsgeschenk auf der Festtafel. Aus festem weißen Papier wird mit Hilfe der Schablone die Grundform ausgeschnitten. Anhand der Vorlage lassen sich die Knicklinien mit Falzbein und Lineal leicht einprägen und falten. Die Enden werden miteinander verklebt. Im Zusammenspiel mit Kristallglas und Silberbesteck verbreitet diese Tischdekoration ein weihnachtlich-winterliches Ambiente.


4Weihnachtlicher Wollstern:
Eine ebenso individuelle wie originelle Adventsdekoration ist diese Motiv-Stickerei an der Wand. Mit Hilfe der Vorlage und kleiner Nägel oder Reißzwecken werden die Eckpunkte des Sterns markiert und mit hochwertigem Wollgarn verbunden. An den Bahnen des Wollwerks lassen sich kleine, mit Pralinen gefüllte Tütchen und dekorative Kleinigkeiten befestigen. Alternativ kann die süße Dekoration auch auf eine Leinwand aufgebracht werden.

VERLOSUNG:

Versüßen Sie sich die Weihnachtszeit: Die originellen Deko-Ideen mit Ferrero Rocher, Mon Chéri, Ferrero Küsschen und Raffaello schenken Ihnen kreative Anregungen für die schönste Zeit des Jahres. Schon mit wenig Aufwand lässt sich große Wirkung erzielen: Unter www.ferrero-dekotipps.de finden Sie über 60 kreative Deko-Ideen und ausführliche Bastelanleitungen.

Zusammen mit dem Kaffeeservice der Serie „Golden Lane Classic“ von Dibbern und den Pralinen von Ferrero wird Ihre weihnachtlich gedeckte Tafel zu einem echten Blickfang. Ein Service für sechs Personen und die Pralinen von Ferrero können Sie gewinnen!

Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Ferrero“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Name und Anschrift senden.

Einsendeschluss ist Sonntag, der 7. Dezember 2014. Der Gewinner wird von uns benachrichtigt! Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team