HEADER Kulinarisches Fest

kulinarisches fest
Die rollende Gans thinkstockphotos.de

Die rollende Gans

Sternekoch Heinz O. Wehmann versorgt Hamburg mit Weihnachtsgänsen. So können Sie die Feiertage in Ruhe mit Ihrer Familie genießen.

Schon bald ist Weihnachten - was gibt es da Schöneres, als gemütlich mit der Familie zusammenzusitzen und einen Festtagsbraten zu genießen? Egal ob Bio-Gans oder Vierländer-Ente, gerade für Leute, die am Herd eher unsicher sind, gibt es auch in diesem Jahr wieder die entspannte Alternative zum Selbst-Kochen, ohne Stress und großen Aufwand: Sternekoch Heinz O. Wehmann und das Team des Landhaus Scherrer kochen und liefern – die Gäste zu Hause genießen. Bereits ab dem Martinstag am 11. November 2013, stehen im Sternerestaurant an der Elbchaussee alle Zeichen auf Gans. Neben dem traditionellen Menü im Haus, kann ab diesem Tag auch wieder „die rollende Gans“ für die Winterzeit und das Weihnachtsfest zu Hause vorbestellt oder auch online geordert werden. Seit diesem Jahr besteht zudem die Möglichkeit, auch die Beilagen per Mausklick individuell auszuwählen und zu bestellen.

Die Spezialität des Hauses, die Bio-Gans, bezieht Heinz O. Wehmann von einem regionalen Geflügelhof mit artgerechter Haltung. Mit diesem Schritt unterstreicht er sein Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Qualität, ebenso wie sein Verantwortungsgefühl den Gästen gegenüber.

wehmannHeinz O. Wehmann„Erstklassige Bio-Produkte, traditionelle Handwerkskunst und Nachhaltigkeit sind die Grundpfeiler unserer Philosophie und zeichnen die Norddeutsche Hochküche aus“, sagt Sternekoch Heinz O. Wehmann. Als erster Hamburger Gastronomiebetrieb in gehobener Kategorie ließ sich das Landhaus Scherrer bio-zertifizieren. „Bio ist viel mehr als ein Trend, es ist die bewusste Reflektion darüber, was wir tagtäglich zu uns nehmen“, so Heinz O. Wehmann weiter.

Der rollende Retter zum Fest

Wer seine Gans zu Hause genießen möchte, der sollte den Lieferservice des Gourmet-Restaurants nutzen. Der perfekte Braten kommt direkt nach Hause gerollt: Auch Hamburger Persönlichkeiten wie Otto Waalkes, Jens Riewa oder Unternehmer Horst Dörner setzten alle Jahre wieder auf die „rollende Gans“ aus dem Sternerestaurant an der Elbchaussee, die ab Anfang November vorbestellt werden kann. Carlo von Tiedemann erinnert sich: „Vor ein paar Jahren habe ich vorgegeben, einen Kochkurs gemacht zu haben. Am 24. schickte ich meine Familie auf einen Spaziergang. In der Zeit kam Heinz O. Wehmann. Am Abend waren alle von meinen Künsten begeistert. Die himmlischste Mogelei meines Lebens! Aber natürlich habe ich noch am gleichen Abend aufgeklärt, dass ich ein wenig unterstützt wurde".

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team