HEADER Kulinarisches Fest

kulinarisches fest
Kulinarische Geschenkideen thinkstockphotos.de
Außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke

Kulinarische Geschenkideen

Sie suchen das passende Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie? Damit nicht jedes Jahr Socken unter dem Tannenbaum landen, haben wir ein paar außergewöhnliche Geschenkideen für Sie zusammengestellt. Lassen Sie sich von unseren kulinarischen Geschenkideen inspirieren.

Kulinarische Geschenkideen – Außergewöhnliche Kochkurse

Insekten-Kochkurs
Sushi-Kochkurse sind Schnee von gestern – heute kocht man mit Insekten! Wer einen Insekten-Kochkurs verschenkt, hat Weihnachten auf jeden Fall ein außergewöhnliches Geschenk parat. Hier lernt der Beschenkte, wie es beispielsweise gelingt, frittierte Heuschrecken und gebackene Mehlwürmer schmackhaft zuzubereiten.

Gewürz-Kochkurs
Eine weitere kulinarische Geschenkidee zu Weihnachten ist ein Gewürz-Kochkurs. Dabei lernt der Beschenkte natürlich nicht, wie man mit Salz und Pfeffer würzt; Paradieskörner und eine Prise Sumach sind auch dabei. Diese Gewürze sagen Ihnen nichts? Umso besser. Lassen Sie sich nach dem Kochkurs vom Teilnehmer erzählen, was es mit den exotischen Gewürzen auf sich hat.

Schokoladen-Kochkurs
Zugegeben: Zu Weihnachten eine Schachtel Pralinen zu schenken, ist etwas einfallslos. Außergewöhnlich hingegen ist ein Schokoladen-Kochkurs. Hier wird gezeigt, wie Süßes zum idealen Begleiter von Salzigem wird und was dabei beachtet werden muss. Schokolade zum Fleisch geht nicht? Und ob, Stichwort Foodpairing! Beim Schokoladen-Kochkurs kann der Beschenkte einiges dazu lernen.

Kulinarische Geschenkideen – Außergewöhnliche Kochbücher

Insekten-Kochbuch
Wer vom Beschenkten weiß, dass er exotische Speisen liebt, dem sei „Das Insekten-Kochbuch“ empfohlen. Das Kochbuch eignet sich hervorragend als kulinarische Geschenkidee für diejenigen, die in der Küche gern etwas Neues ausprobieren. Neben Rezepten liefert „Das Insekten-Kochbuch“ interessante Fakten zu Insekten als Nahrungsmittel.

Kochen wie die Weltmeister
Sie suchen etwas, womit Sie Ihren Mann noch öfter an den Herd bekommen? Dann verschenken Sie zu Weihnachten doch „Strombergs Kochbuch der Nationalmannschaft“. Neben den Lieblingsrezepten der deutschen Nationalelf gibt Holger Stromberg, Koch der Mannschaft, Tipps zur gesunden und leistungsfördernden Ernährung.

Kulinarische Geschenkideen – Vom Bierbrauset bis zur Weinstock-Patenschaft

Bierbrauset
Sie suchen ein originelles Weihnachtsgeschenk für Bierliebhaber? Mit einem Bierbrauset dürften Sie richtig liegen. Beim Bierbrauset sind alle Zutaten zur Herstellung des eigenen Biers dabei. Der Beschenkte braucht lediglich ein wenig Geduld: Es dauert sieben Tagen, bis das Bier trinkfertig ist.

Food Carving-Kurs
Derjenige, den Sie beschenken, lebt sich gern kreativ aus? Probieren Sie es doch mal mit einem Gutschein für einen Food Carving-Kurs. Hier wird gelernt, wie man Obst und Gemüse in dekorative Formen schnitzt. Der Food Carving-Trend stammt übrigens aus Thailand. Dort wird der Tisch traditionell mit geschnitztem Obst und Gemüse dekoriert.

Schokolade personalisieren lassen
Damit es zu Weihnachten nicht immer die 08/15-Pralinenschachtel aus dem Supermarkt ist, lassen Sie die Schokolade für Ihre Lieben doch personalisieren. So können Sie beispielsweise auf einer Tafel Schokolade einen Gruß hinterlassen. Alternativ können Sie auch eine Pralinenschachtel mit einem Foto versehen.

Weinstock-Patenschaft
Eine persönliche Geschenkidee für Weinliebhaber: eine Weinstock-Patenschaft. Der Beschenkte übernimmt die Patenschaft über einen oder mehrere Weinstöcke, erhält dazu eine Urkunde und jedes Jahr mindestens zwei Flaschen Wein mit eigenem Namen auf dem Etikett.

Hier gibt es noch weitere Geschenkideen: Kulinarische Geschenke selbst gemacht


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team