The World´s 50 Best Restaurants 2021 – Die Plätze 51 bis 100 The World´s 50 Best Restaurants
  • 25. September 2021
  • Redaktion
Veranstalter präsentiert die erweitere Liste hinter den Top 50

The World´s 50 Best Restaurants 2021 – Die Plätze 51 bis 100

Die Plätze 51 bis 100 auf der Rangliste der World's 50 Best Restaurants, gesponsert von S.Pellegrino & Acqua Panna, wurden für 2021 bekanntgegeben. Die besten 50 Restaurants der Welt werden am 5. Oktober 2021 im Rahmen der jährlichen Preisverleihung in Antwerpen, Flandern, veröffentlicht. Die Liste wird von einer Jury erstellt, die sich aus über 1.000 unabhängigen Persönlichkeiten aus der Welt der Gastronomie zusammensetzt, bestehend aus  renommierten internationalen Köchen, Food-Journalisten bis hin zu reisenden Gastronomen.

Die diesjährige Liste enthält nicht nur viele Restaurants an bekannten gastronomischen Standorten, sondern auch Restaurants aus unbekannteren Teilen der Welt. Die belgische Küstenstadt Koksijde ist beispielsweise vertreten durch Willem Hiele auf Platz 77. Kapstadts gastronomischer Stern ist ebenfalls auf dem Vormarsch: Das La Colombe steigt um 33 Plätze auf Platz 81, während das Fyn auf Platz 92 neu hinzukommt.

Mehr asiatische Restaurants als je zuvor

Die diesjährige Liste der Plätze 50 bis 100 enthält mehr asiatische Lokale als je zuvor, wobei fünf verschiedene asiatische Länder in der Liste vertreten sind. Zu den Restaurants gehören Nihonryori RyuGin (Tokio, Nr. 51), Il Ristorante Luca Fantin (Tokio, Nr.73) und Sazenka (Tokio, Nr.75), La Cime (Osaka, Nr.76) und L'Effervescence (Tokio, Nr. 99) in Japan; Mingles (Nr. 62) in Seoul, Südkorea; Sorn (Nr. 63), Le Du (Nr. 72) und Gaa (Nr. 93) in Bangkok, Thailand; Vea (Nr. 71), Belon (Nr. 88) und Amber (Nr. 100) in Hongkong und Indian Accent (Nr. 82) in Neu-Delhi, Indien. Zwei Restaurants aus Japan - Luca Fantin und L'Effervescence - und zwei neue Restaurants aus Thailand - Sorn und Le Du - sind neue Einträge für 2021.

Die Neuzugänge unter den Top 100

Neben den genannten asiatischen Restaurants gibt es in diesem Jahr sechs weitere Neuzugänge in dieser Liste:

Dänemark (Alchemist, Kopenhagen, Nr. 58); Belgien (Willem Hiele, Koksijde, Nr. 77); zwei für das Vereinigte Königreich (Brat, Nr. 78, und American Express One To Watch Award Gewinner Ikoyi, Nr. 87, beide in London); Kolumbien (El Chato, Bogotá, Nr. 80); Frankreich (Le Clarence, Paris, Nr. 84); zwei auch für Peru (Mil, Cusco, Nr. 90 und Kjolle, Lima, Nr. 95, beide von der Gewinnerin der Auszeichnung "Beste weibliche Köchin", Pía Léon) undein Neuzugang für Südafrika (Fyn, Kapstadt, Nr. 92).

William Drew, Director of Content für The World's 50 Best Restaurants, kommentiert das Ergebnis wie folgt: „Mit Restaurants in 22 Ländern auf sechs Kontinenten umfasst die Liste 51-100 in diesem Jahr ein breiteres Spektrum an Destinationen als je zuvor. Wir sind begeistert, dass 13 neue Einträge zum ersten Mal in die Liste aufgenommen wurden. Das zeigt, dass die Welt der Gastronomie die enormen Herausforderungen, die die Pandemie mit sich bringt, überwindet. Wir freuen uns darauf, bei der Preisverleihung am 5. Oktober in Antwerpen, Flandern, mitzufeiern."

chef pia leon
Pía León - World´s Best Female Chef 2021

Die beste Köchin der Welt

The World's Best Female Chef Pía Léon ist zum ersten Mal mit zwei Restaurants auf der Liste 51-100 vertreten. Kjolle kommt auf Platz 95, nachdem es nachdem es den Highest New Entry Award in Latin America's 50 Best Restaurants 2019 erhalten hat. Mil, Restaurant und Forschungszentrum in Cusco, das Léon zusammen mit ihrem Ehemann Virgilio Martínez betreibt, taucht erstmals auf Platz 90 auf.

World´s 50 Best Restaurants 2021 – Die Plätze 51 bis 100

worlds 20 best restaurants 50 100 2021

Die Liste 51-100 in Zahlen

- Die 51-100-Liste umfasst 13 neue Einträge aus 9 Ländern und bietet ein globales Spektrum von Belgien bis Thailand

- Die Top 51-100 umfasst Restaurants in 22 Ländern auf sechs Kontinenten

- Mit zwei Neuzugängen in Tokio - Sazenka und L'Effervescence - ist Japan mit fünf Restaurants auf der 51-100, die höchste Anzahl von Restaurants aus jedem Land

- Großbritannien, Frankreich und Spanien folgen mit jeweils vier Restaurants.

- 21 Einträge kommen aus Europa, 13 aus Asien und neun aus Südamerika

- Zwei neue Einträge für 2021, Kjolle und Mil in Peru, sind Restaurants, die im Besitz von The World's Best Female Chef, Pía León, sind.

- Der höchste Neuzugang auf der Liste 51-100 ist das Alchemist in Kopenhagen, Dänemark, auf Platz 58.

- Das St. Hubertus in San Cassiano, Italien, hat sich um die meisten Plätze verbessert, nämlich um 62 Positionen seit 2019, als die Liste auf 120 Restaurants erweitert wurde.

- Die Liste enthält zwei Einträge aus Südafrika: Das Fyn in Kapstadt und das La Colombe.

Weitere Infos: www.theworlds50best.com
 

Die Redaktion empfiehlt

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner