• Kulinarisch abheben: Mountain Hub Gourmet Restaurant

  • Bastian Schenk - der beste Koch St. Martins im Gespräch

  • Köche à la Carte: Kevin Fehling

  • Die Weltköche zu Gast im Ikarus – Band 8

  • Genussverführung – Stadt trifft Land

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kochen & Rezepte

Die Weltköche zu Gast im Ikarus – Band 8

Redaktion | Kochbücher

Die Kochbuchreihe „Die Weltköche zu Gast im Ikarus“ geht in die 8. Runde und feiert Patron Eckart Witzigmann. Zu dessen 80. Geburtstag im vergangenen Jahr kreierten gleich fünf Spitzenköche ein...

Gesundes & Bio

Wie wird man Gewürz-Sommelier, Herr König?

Jessica Bachmann | Gewürze & Kräuter

Im Parkhotel Adler im beschaulichen Hinterzarten im Schwarzwald steht der kulinarische Genuss schon seit jeher im Mittelpunkt. Mit Gewürz-Sommelier Bernhard König, seit 2011 Küchendirektor, hat das Hotel einen weiteren Trumpf...

Gastro & Gourmet

Kulinarisch abheben: Mountain Hub Gourmet Restaurant

Jessica Bachmann | Gastro & Gourmet

Ob Business Lunch beim Stop Over, Dinner am Abend vor dem zeitigen Flug oder auch einfach mal so – das Mountain Hub Gourmet Restaurant im Hilton Airport München verwöhnt Leckermäuler...

Diät & Abnehmen

Low Carb – ohne Hunger zum Traumgewicht

- | Diäten

Unter den vielen Ernährungsplänen zur Gewichtsreduzierung nimmt die Low Carb Diät eine Sonderstellung ein. Verspricht sie doch, ohne die Einnahme von Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln in kürzester Zeit einen signifikanten Gewichtsverlust.

Derk Hoberg

Derk Hoberg

Lernen Sie die Spitzenköche mit worlds of food besser kennen – heute: Edip Sigl. Der 1985 geborene Koch lernte und wirkte in zahlreichen Sternerestaurants und gibt seinen Gästen seit 2021 im Restaurant ES:SENZ ein klares Versprechen: „Wir konzentrieren uns bei jedem Gericht auf das Wesentliche, auf die Essenz“, so Sigl, der in seiner vorigen Station im Münchner Restaurant Les Deux zwei Michelin-Sterne erkochte. Im Interview spricht er über seinen Beruf, Lieblingsgerichte und die schlimmste Aufgabe in seiner Lehrzeit.

Edip Sigl und das ES:SENZ präsentieren eine neue Gourmet-Reihe im Chiemgauer Resort Achental. Gleich vier hochdekorierte Gastköche werden für einen Abend zum gemeinsamen Kochen im Rahmen eines 4-Hands-Dinners eingeladen.

Alles Wissenswerte zur italienischen Küche, zu Rezepten und regionalen Produkten. Insgesamt werden satte 1.272 Produkte portraitiert und 265 typisch italienische Rezepte zum Nachkochen präsentiert. Wir stellen vor: Die Gourmet-Bibel Italien.

Die koreanische Küche wird immer beliebter. Klar, dass auch die spezielle Tempelküche immer weiter in den Fokus rückt und nicht nur Korea-Urlauber animiert, diese gesunden Gerichte nachzukochen.

Kimchi, Koreas würzige Beilage aus fermentiertem Kohl, erfreut sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Wir präsentieren daher ein Kimchi-Rezept von Un-Ju Jeong, die als Eventköchin auf die asiatische Küche spezialisiert ist.

Lernen Sie mit worlds of food die besten Köchinnen und Köche besser kennen – heute: Un-Ju Jeong. Mit asiatischen Wurzeln in Berlin geboren und aufgewachsen, verbindet Un-Ju Tradition und Moderne in ihren Gerichten. Das Kochen hat sie von ihren Eltern gelernt, ihre Reisen brachten Wissen über andere Kulturen. Die daraus entstandene west-östliche Symbiose, ihre Fusions-Küche, lehrt sie heute in Kochkursen (Sushi, Wok, Koreanisch, Thailändisch, u.v.m.) und bei zahlreichen Kochevents. Wir haben mit ihr über ihre Liebe zur asiatischen Küche gesprochen.

Smeg präsentiert erstmals Pfannen und Töpfe und knüpft dabei an seine typische Form- und Farbgebung und den Retrostil seiner anderen Designlinien an.

Daniel Müller ist ein echter Lokalmatador in St. Moritz. Der Küchenchef und Gastgeber im „Kulm Country Club“ stammt aus einer Gastronomen-Familie und betrieb selbst bereits verschiedene Restaurants im mondänen Skiort im Engadin. Wir haben mit Daniel Müller über seinen Werdegang und seine große Leidenschaft – das Ski- und Snowboardfahren – gesprochen und ihm einige Tipps zum Skigebiet in St. Moritz entlockt.

Lernen Sie mit worlds of food die Spitzenköche besser kennen – heute: Alessandro Martellini. Der Italiener begann seine Fine Dining-Karriere in den Küche der renommierten Häuser Hotel Pellicano und dem Grand Hotel Villa Feltrinelli. Bei weiteren Stationen in Sternerestaurants, unter anderem bei den Chefs Antonio Guida (2** Michelin), Stefano Baiocco (2** Michelin) und Enrico Crippa (3*** Michelin), sammelte er umfangreiche Erfahrungen, die er nun in den Restaurants des Hotels Tyrol in Wolkenstein im Grödnertal als Küchenchef umsetzt. Dort, allen voran im Fine Dining Restaurant SUINSOM, präsentiert er sein ganz persönliches Gastronomiekonzept, das sich durch eine Neuauflage der ladinischen Gerichte und Traditionen auf höchstem Niveau auszeichnet.

Urban, weltoffen und angenehm lässig: In der modernen Gastro-Location „Fritz & Felix“ im Brenners Park-Hotel & Spa gehen Gäste auf eine kulinarische Spritztour durch den Schwarzwald.

 

Die Redaktion empfiehlt

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner