Vorspeisen
Eine tolle Beilage sind gebratene Auberginenwürfel. Mit selbstgemachter Aioli werden sie zum Snack. Wie sie zubereitet werden, lesen Sie hier.
Cloud Eggs: Frühstückseier die zum Netz-Trend werden müssen gut schmecken, mindestens aber genauso gut aussehen. Im Falle der Cloud Eggs ist beides gegeben.
Mit Yukhoe, dem koreanischen Tatar, kann man sich Korea schmecken lassen. Das Rezept.
Frühlingszeit ist Kräuterzeit: Das Rezept Kräutersalat mit Feta und Wassermelone bringt die Vorzüge des Frühlings auf den Teller und ist sogar für Diabetiker geeignet.
Nachdem der Frühling nun endgültig Fahrt aufnimmt, dürften auch die Spargelstangen vermehrt sprießen. Zeit, dass sie im Kochtopf landen. Zum Beispiel als Spargelcremesuppe mit Kresseöl. Das Rezept:
Ein Rezept aus Tobi Stegmanns neuem Kochbuch „Rock´n´Soul Kitchen“, das der The Taste-Teilnehmer gerade veröffentlicht hat: Paprika-Crème-Brûlée mit Salsa, Aioli und Weißbrotknusper.
Auch für den zweiten Band von „Kochen Unplugged“ scharrte Brand viele bekannte Musiker um seinen Herd und kochte mit ihnen ein Menü. Eine schöne Vorspeise serviert Christoph Brand dabei dem…
Das Rezept für diese Gemüsesuppe bildet gleichsam ein Basisrezept für alle andern Gemüsesuppen und kann ganz nach persönlichem Gusto individualisiert werden.
Ein Rezept des russischen Spitzenkochs Vladimir Mukhin – entnommen aus dem gerade erschienenen Buch „Die Weltköche zu Gast im Ikarus“. Mukhin bereitete die farbenfrohe Forelle im Oktober als Gastkoch des…
Ein zugegebenermaßen etwas aufwendigeres Rezept von Wolfgang Weigler, Chef des Eventcaterings „Who wants it“: Cappuccino von der Sellerie mit gebratenen Jakobsmuscheln und roter Zwiebelmarmelade.