was-isst-deutschland
Produkttester für Lebensmittel werden? brandnooz Box

Produkttester für Lebensmittel werden?

Sich neue Lebensmittel einfach nach Hause schicken zu lassen, klingt verlockend für Sie? Möglich macht das die „brandnooz Box“, mit der Sie neuentwickelte Lebensmittel für 9,99 Euro pro Monat zugeschickt bekommen. Darüber hinaus können Sie sich bei diesem Portal auch kostenfrei anmelden, um ihre Meinung zu den getesteten Produkten kund zu tun.

Schon einmal etwas von Feststoff-Cola gehört? Das ist Cola zum Lutschen, angeblich eine Weltneuheit und von den Nutzern auf www.brandnooz-box.de mit „gut“ bewertet (4 von 5 Sternen). Oder Sie probieren die neue Safranbutter einer Firma, die bisher vornehmlich mit Kräuterbutter auf sich aufmerksam gemacht hat. Möglich macht dies das junge Online-Portal, bei dem Sie sich eine Wunschliste zusammenstellen können. Je mehr Kunden dort an einem Produkt Interesse haben, umso wahrscheinlicher ist es, dass dieses in Ihrer brandnooz Box landet und Sie es als einer der ersten probieren können. Viele Produkte landen dabei noch vor ihrer Markteinführung in der Box.

So fanden sich in der ersten brandnooz Box im April 2012 unter anderem Neuheiten von Capri Sonne, Pulmoll, (jeweils neue Geschmacksrichtungen und im Falle der Hustenbonbons mit Stevia, anstelle von Zucker), ein Milchreis für die Mikrowelle von reis-fit und Marzipan-Neuheiten von Niederegger.

Die Lebensmittelbox, die Sie zum monatlichen Preis von 9,99 abonnieren können und die ohne Versandkosten verschickt wird, enthält im Übrigen immer einen Mindestwarenwert von 10 Euro. Kündbar ist die Box ebenfalls monatlich.

Eine innovative Neuerung in der Lebensmittelbranche – vielleicht hilft sie so Manchem auch, wieder kreativer zu kochen, wenn man sich von den neuen Geschmacksrichtungen der Box inspirieren lässt. Noch dazu entscheidet Ihre Meinung zu den Produkten auch, ob ein Produkt letztlich erfolgreich im Supermarkt-Regal landet, oder nicht.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team