stoppt-die-verschwendung
Das Bundesverbraucherministerium will die Abgabe von Lebensmitteln an soziale Einrichtungen erleichtern. Bei einem Besuch der Münchner Tafel e.V. stellte Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner einen Ratgeber vor,…
Pausenbrot ist zu schade zum Wegwerfen. Seit über elf Jahren engagiert sich das Netzwerk Bio-Brotbox und gibt Tipps für ein gesundes Pausenbrot. In diesem Jahr…
Allein 4,5 Kilo frische Erdbeeren kauft in Deutschland jeder Haushalt jährlich. Längst nicht alle gekauften Früchte landen im Magen. Leider sind Beeren schwer zu lagern.…
Sie haben es beim Grill-Einkauf etwas zu gut gemeint? Die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundeslandwirtschaftsministeriums gibt Tipps, wie wertvolle Lebensmittel vor dem…
Ab sofort ist auch das Deutsche Studentenwerk (DSW), der Verband der 58 Studentenwerke in Deutschland, ein neuer Partner in dem Bündnis gegen Lebensmittelverschwendung Zu gut…
Hoher Bekanntheitsgrad der Initiative Zu gut für die Tonne!  Viele Verbraucher haben ihr Verhalten bereits geändert.
Bundesministerin Ilse Aigner und Spitzenkoch Christian Rach präsentieren neue App für Verbraucher.
Slow Food Deutschland e.V. hat bereits 2011 wegen der enormen Lebensmittelverschwendung die Initiative „Teller statt Tonne“ ins Leben gerufen. Deutschlandweit finden Aktionen statt, die den…
Spielerisch dazulernen - mit dem Wissenstest des Bundesministeriums für Ernährung ist das möglich. Im Rahmen der Kampagne „Zu gut für die Tonne“ kann man an…
Bundesministerin Aigner zieht erste Zwischenbilanz von "Zu gut für die Tonne" und ruft zum Erntedankfest zu mehr Wertschätzung von Lebensmitteln auf.
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?