Kochen mit Bier – Spargel mit Weißbier geschmort netzathleten-media
Essen und Trinken

Kochen mit Bier – Spargel mit Weißbier geschmort

Spitzenkoch Georg Friedl kocht viel mit Bier und Bieraromen. Wir haben ihn mit der Kamera beim Kochen in Österreich besucht. Dort erklärte er uns, wie es dazu kam und verriet uns ein spannendes Spargelrezept mit einer leichten Biersoße, passend zur Spargelzeit.

Im Videointerview unten gibt es mehr Informationen zum Kochen mit Bier und mehr über die Zubereitung dieses Gerichts zu erfahren.

Spargel mit Weißbier geschmort(4 Personen)

12 Stangen Spargel (beste Qualität),
Salz, etwas Zucker, Muskat,
100 ml Vorderwürze hell,
100 ml Weißbier,
1 Esslöffel Hanföl

Spargel schälen und in eine ofenfeste Form geben. Mit Salz, Muskat, Zucker würzen. Hanföl mit Vorderwürze und der Hälfte des Weißbiers zugeben. Mit Alufolie abdecken und im Rohr bei 170° ca. 30-35 Minuten garen. Die Gardauer richtet sich nach der Dicke des Spargels. Das restliche Weißbier zugeben und den Spargel im Sud erkalten zu lassen.

Dieses Gericht können Sie auch warm servieren.

Die zugehörige Weißbiersauce

1/8 l Weißbier
1/16 l Obers (Sahne)
1/16 l Hanföl
1/16 l Vorderwürze hell

Salz, Pfeffer, Muskat,
3 Ei-Dotter

Alle Zutaten vermischen und über Hitze dicklich aufschlagen. In eine ISI-Flasche füllen und aufschäumen.

Guten Appetit!

Georg Friedl betreibt das „Mühlvierteln“ im Salzamt im österreichischen Feldkirchen. Mehr Infos zu Georg Friedl und seiner Küche gibt es hier:

www.muehlvierteln.at und www.muehlvierteln-salzamt.at

Medien

Kochen mit Bier
Netzathleten-Videos bei Clipfish
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team