Rezept: Maronensuppe www.meineurlaubskueche.de
Essen und Trinken

Rezept: Maronensuppe

Die Maronen fallen derzeit scharenweise von den Bäumen. Wie man sie lecker verarbeiten kann erfahren Sie hier: Das Rezept für eine leckere Maronensuppe, von Kochbuchautorin Birgitt Staadt.

Zutaten für die Maronensuppe (für 4 Personen)

1 Suppenbund (Möhre, Sellerie, Porree)
400 g gekochte Maronen
750 ml Gemüsebrühe
125 ml Weißwein
1 Becher Sahne
1 EL Butter
Salz, Pfeffer  
Muskat, Zimt
4 Feigen

Zubereitung der Maronensuppe

Das Gemüse schälen, klein würfeln und in einem Topf mit Butter andünsten.

urlaubskueche

Mit Gemüsebrühe ablöschen. Maronen und Weißwein dazugeben. Mit Muskat, Zimt, Salz und Pfeffer würzen.

Die Suppe 15 Minuten köcheln lassen. Mit einem Mixstab die Suppe pürieren und die Sahne untermischen.

Das Maronensüppchen in 4 Teller verteilen und mit den kleingeschnittenen Feigen garnieren.

Guten Appetit!

Das Rezept stammt aus dem neuen Kochbuch „Urlaubsküche“ von Birgitt Staadt.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team