grillspecial-special-header
Rezept: Cremige Joghurt-Senf-Marinade thinkstock
Joghurt-Senf-Marinade

Rezept: Cremige Joghurt-Senf-Marinade

Eine cremige Marinade mit Senf und Joghurt schmeckt hervorragend zu Geflügel. Nicht nur ist der Senf ein würziger Geschmacksträger, der Joghurt macht das Fleisch mit seiner feinen Säure zart. Zusammen mit dem Honig ergibt das eine tolle Note. Hier gibt es unser Rezept für eine Cremige Joghurt-Senf-Marinade.

Zutaten für die Joghurt-Senf-Marinade

- 1 Becher Joghurt
- 1 EL Honig
- 1 EL Senf, mittelscharf
- Chiliflocken, nach Geschmack
- 1 Zehe Knoblauch
- Rosmarin, Thymian nach Geschmack

Zubereitung der Joghurt-Senf-Marinade

Den Knoblauch fein hacken. Frische Kräuter waschen und vom Stiel abzupfen.

Den Senf zusammen mit dem Joghurt und dem Honig mischen, Knoblauch, Chiliflocken und die Gewürze unterrühren.

Das Fleisch von allen Seiten mit der Marinade einreiben und für einige Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Das Fleisch vor dem Grillen abtupfen, wenn es gar ist, nach Geschmack salzen.

Guten Appetit!

Mehr: Wie man Fleisch richtig mariniert.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner