Saucen für Sandwich, Burger & Co thinkstockphotos.de
Fettes Brot

Saucen für Sandwich, Burger & Co

Fast Food ist zwar zum schnellen Verzehr gedacht, das heißt  aber nicht zwangsläufig, dass es auch schnell zubereitet werden muss. Hier kommen drei leckere Saucen für Sandwichs, Burger oder Wraps zum selbst machen. Doch keine Sorge, so viel Zeit nehmen auch diese nicht in Anspruch.

Thousand-Island-Dressing

Der Klassiker unter den Saucen ist das Thousand-Island-Dressing. Dieses Dressing passt zu Sandwichs, Burger oder auch Wraps. Damit kann man garantiert nichts falsch machen.

Zutaten (für z.B. 2 Sandwiches)

2 EL Mayonnaise
2 EL Ketchup
1 EL Joghurt
Je 1 EL fein gehackte rote und grüne Paprikawürfel
1 EL frisch gepresster Zitronensaft
Paprikapulver, Chiliflocken, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Mayonnaise mit Ketchup, Joghurt, Paprika und Zitronensaft mischen. Mit Paprikapulver und Chiliflocken abschmecken. Abschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Fertig.

Bohnenmus

Bohnenmus kommt aus der mexikanischen Küche und passt super zu Wraps mit Hackfleisch oder Rindfleisch.

Zutaten (für 4 Wraps)

1 Dose rote Kidneybohnen (400g)
4 EL Olivenöl
5-6 EL frisch gepresster Limettensaft
1 Knoblauchzehe
1 rote Zwiebel
½ TL Chiliflocken, zzgl. etwas zum abschließenden Würzen
100 ml Gemüsebrühe
3 EL fein gehackte Korianderblätter
Salz

Zubereitung

Kidneybohnen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen, abtropfen lassen, in einen hohen Rührbecher geben und mit 2 EL Olivenöl und 4 EL Limettensaft mit dem Stabmixer fein pürieren. Knoblauchzehe und Zwiebeln schälen und fein hacken. Restliches Olivenöl in einem Topf oder einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel zugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anbraten. Bohnenmus, Chiliflocken und Gemüsebrühe zugeben, alles gut mischen und 6-8 Minuten köcheln lassen, dabei mehrmals umrühren. Bohnenmus vom Herd nehmen, mit 1-2 EL Limettensaft, Chiliflocken und Salz abschmecken und Korianderblätter untermischen. Fertig.

Mango-Curry-Sauce

Wer es lieber fruchtig mag, sollte die Mango Currysauce ausprobieren. Zu Geflügel genau das Richtige.
Zutaten (für z.B. 2 Sandwiches)
4 EL Mayonnaise
2 EL Mango-Chutney (aus dem Glas)
1 EL frisch gepresster Limettensaft
1 TL Currypulver
Salz, Cayennepfeffer

Zubereitung

Mayonnaise mit Mango-Chutney, Limettensaft und Currypulver mischen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Fertig.

Guten Appetit!

Mehr Rezepte finden Sie in dem Kochbuch „The Great American Sandwich Book“. 

Und wie wäre es zum Beispiel mit einem Pulled Pork Sandwich?
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender